idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

05/26/2021 - 05/26/2021 | Berlin

Digitaler Salon: Click Chat Love

Wir fragen uns: Wie geht Dating im Lockdown? Welche Kriterien nutzen die Algorithmen für das perfekte Match? Was haben Liebe und Technologie miteinander zu tun?

Swipen und Chatten statt dem klassischen Kennenlernen beim Bierchen in der Bar: In Zeiten von Kontaktbeschränkungen boomen Online-Dating-Plattformen wie Tinder, Lovoo oder Grindr. Gleichzeitig verlagert sich das Dating Game auch zunehmend auf Instagram. Während also der Zuwachs an User*innen den Dating-Apps massenhaft neue Daten liefert, etablieren sich auch in den sozialen Netzwerken ganz neue Dating-Regeln. Wir fragen uns deshalb: Wie geht Dating im Lockdown? Welche Kriterien nutzen die Algorithmen für das perfekte Match? Und was bedeutet deeplike, nonversation oder instafficial?

Die Moderatorin Katja Weber (radioeins, Deutschlandfunk Nova) diskutiert mit:

- Wera Aretz ist Professorin für Psychologie und Expertin für Online-Dating. Sie hat in einer Studie untersucht wie sich das Online-Dating-Verhalten in Zeiten der Pandemie verändert hat.

- Thorsten Peetz ist Soziologe und forscht zu intimen Bewertungskonstellationen im Zeitalter der Digitalisierung und Dating-Apps.

- Julia Dombrowski ist Kulturanthropologin und arbeitet als Kulturmanagerin. Sie ist Autorin des Buches “Online-Dating. Die Suche nach der Liebe im Netz: Eine Ethnographie des Online-Datings” und forscht zu Technikanthropologie.


Die Einführung übernimmt Frederik Efferenn, er ist Koordinator der Wissenschaftskommunikation für die Pressearbeit und Online-Redaktion am HIIG. Seine Masterthesis im Fach Europäische Ethnologie verfasste er über die mobile Dating-App Grindr und die digitalen Transformationen von homosexuell-männlichen Alltagsräumen in Berlin.

Information on participating / attending:
Livestream auf Website

Date:

05/26/2021 19:00 - 05/26/2021 20:00

Event venue:

Französische Str. 9
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Cultural sciences, Information technology, Media and communication sciences, Social studies

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

05/21/2021

Sender/author:

Natasha Vukajlovic

Department:

Wissenschaftskommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68811


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).