idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

06/03/2022 - 06/03/2022 | Lübeck

Abschiedsvorlesung: "Bionik - Ist die Natur der bessere Baumeister?"

Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Linden ist Naturwissenschaftler und Ökologe durch und durch. In seiner Abschiedsvorlesung im Rahmen der Festwoche des Bauwesens der Technischen Hochschule Lübeck beschäftigt er sich mit dem Thema: Bionik - Ist die Natur der bessere Baumeister?

Wolfgang Linden ist Naturwissenschaftler und Ökologe und hat über ein Thema der orga­nischen Chemie in Köln promoviert.
Für die internationale Bauaus­stellung IBA Emscherpark erstellte er die erste Ökobilanz für Baustoffe und hat die Entwick­lung der Normen im DIN mitgestaltet. In der 12. Legislaturperiode koordinierte er im Sekretariat der Enquete-Kommission „Schutz des Menschen und der Umwelt“ in Bonn die Studienvergabe und den Bereich Produktlinien­analyse.

1994 wurde er an den Fachbereich Bauwesen der FH Kiel berufen und lehrt seit 2006 an der TH Lübeck Baustoffkunde und Nachhaltiges Bauen. Er ist u.a. Mit­glied im Beratungsgremium des Bundesbauministers „Runder Tisch Nachhalti­ges Bauen“ und ist Autor und Mitherausgeber des ökologischen Baustoff­lexikons.
Seit 2010 ist er Konformitätsprüfer für die Gebäude der Hafencity in Hamburg.

Information on participating / attending:
Öffentlich, Anmeldung erwünscht an: veranstaltung.bau@th-luebeck.de

Date:

06/03/2022 19:00 - 06/03/2022 22:00

Event venue:

Bauforum
Stephensonstraße 14, Gebäude 14 der TH
23562 Lübeck
Schleswig-Holstein
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

04/19/2022

Sender/author:

Johanna Helbing

Department:

Kommunikation/ Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71378


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).