Mecklenburg-Vorpommern ohne Mathematiker

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/01/2005 10:22

Mecklenburg-Vorpommern ohne Mathematiker

Prof. Dr. Gernot Stroth Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mathematisch-Naturwissenschaftlicher Fakultätentag Deutschlands

    Kollegen aus Rostock und Greifswald berichten von den Plaenen, in
    Mecklenburg-Vorpommern die grundstaendige Mathematikausbildung und damit die Grundlagenforschung in Mathematik einzustellen. Es sollen lediglich die Servieceleistungen fuer andere Faecher erhalten bleiben, bzw. sehr speziallisierte Studiengaenge wie Wirtschaftsmathematik bzw. Biomathematik aufrecht erhalten werden.

    Mathematik ist eine der aeltesten Wissenschaften ueberhaupt und eine der wichtigsten Schluesseltechnologien. Das Fehlen einer mathematischen Grundlagenforschung an einer Universitaet wird sehr schnell Auswirkungen auf alle naturwissenschaftlich-technische Faecher und die Informatik haben. Die Qualitaet der Studienabschluesse wird sinken und mit denen an anderen Standorten nicht mehr mithalten koennen.

    Einmal verlorener Boden in der Forschung ist nur schwer wieder aufzuholen. Dieser Standortnachteil wird Mecklenburg-Vorpommern auf lange Sicht Arbeitsplaetze kosten. So sollten die Finanzprobleme eines Bundeslandes nicht geloest werden.


    Criteria of this press release:
    Biology, Chemistry, Geosciences, Information technology, Mathematics, Physics / astronomy
    regional
    Science policy
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay