idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
12/13/2007 16:40

Bayer HealthCare stiftet Forschungsprofessur für TiHo

Sonja von Brethorst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

    Wie können Arzneistoffe über die Haut verabreicht werden?

    Zum 1. Januar 2008 wird Privatdozent Dr. Wolfgang Bäumer die Forschungsprofessur für "Veterinärmedizinische Dermatopharmakologie" am Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) antreten. Finanziert wird sein Stelle über einen Zeitraum von fünf Jahren von der Bayer HealthCare AG.

    In seiner Arbeit wird sich Bäumer auf neue therapeutische Ansätze mit dermaler Anwendung von Arzneimitteln bei Tieren konzentrieren. Alternative Methoden zur Verabreichung von Medikamenten gewinnen in der Veterinärmedizin immer mehr an Bedeutung, da beispielsweise die orale Gabe von Medikamenten in der Praxis sehr problematisch sein kann. Eine mögliche Alternative ist die Verabreichung der Medikamente über die Haut. Für Hundebesitzer beispielsweise würde diese Variante eine große Erleichterung bedeuten. Bäumer wird deshalb Untersuchungen zur pharmakologischen Wirkung von Stoffen durchführen, die über die Haut aufgenommen werden sollen. Konkret wird er sich dabei unter anderem mit neuen Behandlungsstrategien der atopischen Dermatitis des Hundes beschäftigen. Dabei handelt es sich um eine häufig vorkommende allergische Hauterkrankung.

    "Die praxisnahe Tierarzneimittelforschung ist eine wichtige Basis für Innovationen und stärkt den Forschungsstandort Deutschland", begründet Prof. Dr. Michael Londershausen, Leiter Research & Development der Bayer HealthCare-Division Animal Health das Engagement des Unternehmens.

    Privatdozent Dr. Wolfgang Bäumer ist seit dem Jahr 2000 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit dem Arbeitsschwerpunkt Immunpharmakologie an der TiHo tätig. Seit 2006 ist Bäumer Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie. Im Jahr 2007 habilitierte er sich für dasselbe Fach.

    Im September 2006 haben Vertreter der Bayer HealthCare AG und der TiHo einen Vertrag über die Finanzierung dieser Forschungsprofessur unterzeichnet. Innerhalb des Instituts für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie (Leitung Prof. Dr. Wolfgang Löscher) wird die Professur in die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Manfred Kietzmann eingebunden.

    Für weitere Informationen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

    Dr. Hermann-Josef Baaken, Bayer HealthCare AG
    Tel.: (02 14) 30-5 33 66
    E-Mail: hermann-josef.baaken@bayerhealthcare.com

    PD Dr. Wolfgang Bäumer, Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie
    Tel.: (05 11) 9 53-87 20
    E-Mail: wolfgang.baeumer@tiho-hannover.de


    Criteria of this press release:
    Biology, Information technology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing
    transregional, national
    Personnel announcements, Research projects
    German


    PD Dr. Wolfgang Bäumer


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay