idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
05/06/2008 17:17

Flexibilisierung der Budgetierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen - Forschungsbericht veröffentlicht

Dr. Mischa Seiter Pressestelle
International Performance Research Institute gGmbH

    Der Forschungsbericht zur Flexibilisierung der Budgetierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen kann als IPRI Research Paper auf http://www.ipri-institute.com bezogen werden.
    Darin werden das Forschungsdesign und erste Ergebnisse vorgestellt. Das Research Paper richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker im Bereich Controlling.

    Im zugrundeliegenden Dissertationsprojekt wird die Frage erforscht, wie die Budgetierung flexibilisiert werden kann und welche Wirkungen sich aus einer inhaltlichen und zeitlichen Flexibilisierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen ergeben.
    Hierzu wurde ein Modell aus relevanten Theorien abgeleitet, welches vorgestellt und derzeit in der Praxis getestet wird. Wesentlicher Innovationsbeitrag der Arbeit ist die Umsetzung der Erkenntnisse in praxistaugliche Gestaltungsempfehlungen einer flexibilitätsbedarfsgerechten Budgetierung.
    Daneben klärt der Forschungsbericht die teils uneinheitlich verwendeten Begriffe und trägt hierdurch zum besseren Verständnis in Wissenschaft und Praxis bei.

    Das Research Paper richtet sich an Wissenschaftler im Bereich Controlling sowie an Führungskräfte und Controller, die sich mit der Einführung dieser aktuell sehr intensiv diskutierten Methoden beschäftigen.

    Ein Exemplar kann unter http://www.ipri-institute.com angefordert werden.

    Ansprechpartner:
    International Performance Research Institute gGmbH
    Dipl.-Kfm. techn. Christian Gille
    Rotebühlstraße 121
    70178 Stuttgart
    Telefon: 0711-6203268-0
    Telefax: 0711-6203268-889
    E-Mail: info@ipri-institute.com


    More information:

    http://www.ipri-institute.com


    Criteria of this press release:
    Economics / business administration
    transregional, national
    Research results, Scientific Publications
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).