Flexibilisierung der Budgetierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen - Forschungsbericht veröffentlicht

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
06.05.2008 17:17

Flexibilisierung der Budgetierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen - Forschungsbericht veröffentlicht

Dr. Mischa Seiter Pressestelle
International Performance Research Institute gGmbH

    Der Forschungsbericht zur Flexibilisierung der Budgetierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen kann als IPRI Research Paper auf http://www.ipri-institute.com bezogen werden.
    Darin werden das Forschungsdesign und erste Ergebnisse vorgestellt. Das Research Paper richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker im Bereich Controlling.

    Im zugrundeliegenden Dissertationsprojekt wird die Frage erforscht, wie die Budgetierung flexibilisiert werden kann und welche Wirkungen sich aus einer inhaltlichen und zeitlichen Flexibilisierung mit Rolling Forecasts und Relativen Zielen ergeben.
    Hierzu wurde ein Modell aus relevanten Theorien abgeleitet, welches vorgestellt und derzeit in der Praxis getestet wird. Wesentlicher Innovationsbeitrag der Arbeit ist die Umsetzung der Erkenntnisse in praxistaugliche Gestaltungsempfehlungen einer flexibilitätsbedarfsgerechten Budgetierung.
    Daneben klärt der Forschungsbericht die teils uneinheitlich verwendeten Begriffe und trägt hierdurch zum besseren Verständnis in Wissenschaft und Praxis bei.

    Das Research Paper richtet sich an Wissenschaftler im Bereich Controlling sowie an Führungskräfte und Controller, die sich mit der Einführung dieser aktuell sehr intensiv diskutierten Methoden beschäftigen.

    Ein Exemplar kann unter http://www.ipri-institute.com angefordert werden.

    Ansprechpartner:
    International Performance Research Institute gGmbH
    Dipl.-Kfm. techn. Christian Gille
    Rotebühlstraße 121
    70178 Stuttgart
    Telefon: 0711-6203268-0
    Telefax: 0711-6203268-889
    E-Mail: info@ipri-institute.com


    Weitere Informationen:

    http://www.ipri-institute.com


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wirtschaft
    überregional
    Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay