idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
12/17/2008 13:40

Die SpieL.E.tester

Dr. Bärbel Adams Pressestelle
Universität Leipzig

    Computerspiele im Test - für Kinder von Kindern!
    Kinder sehen die Welt mit ihren eigenen Augen - Empfehlungen der zehn besten Computerspiele für Kinder - von Kindern geschrieben. Eine Rankingliste im Rahmen eines medienpädagogischen Projektes der Universität Leipzig.

    Die SpieL.E.tester sind sich nach einigen Wochen gemeinsamen Spielens einig! Die
    Sims 2 und Need for Speed sind die besten Computerspiele, die viel Spaß machen und auch unter dem Weihnachtsbaum schöne Geschenke darstellen. Jenny (13 Jahre) meint zu Sims 2: "Besonders gut gefällt mir die Handlung des Spiels, ob Junge oder Mädchen, Klein oder Groß, Jung oder Alt, jedem macht es Spaß, sich eine eigene Welt zu erschaffen. Die Größe der Spielewelt, auch durch die Möglichkeit von tollen Erweiterungen, ist einfach unendlich genial."

    Aber auch Strategiespiele wie Siedler II und Anno 1701 sowie das Partyspiel Rayman Raving Rabbids waren bei den SpieL.E.testern sehr beliebte Spiele, die sie jederzeit weiterempfehlen können. Die Gruppe der Tester sind zwölf Heranwachsende im Alter von 12 bis 15 Jahren verschiedener Schulen - Humboldt-Gymnasiums, Max-Klinger-Gymnasium, Freie Mittelschule Dr. P. Rahn und Partner und Heinrich-Pestalozzi-Schule - die sich einmal in der Woche treffen und aktuelle Computer- und Konsolenspiele testen.

    Die von ihnen erstellte Rankingliste entstand im Rahmen eines medienpädagogischen Projektes. Claudia Philipp und Anja Schweiger, beide aus der Arbeitsgruppe "Medienpädagogik und Weiterbildung" von Professor Hartmut Warkus am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, haben die Kinder fit gemacht. "Neben der Fähigkeit, PC-Spiele kritisch betrachten zu können, lernen sie spielerisch die konvergente Medienwelt kennen.", sagt Professor Warkus.

    Gefördert wird das Projekt der Professur für Medienpädagogik und Weiterbildung der Universität Leipzig von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM). In der Gemeinschaftsinitiative mit den Leipziger Städtischen Bibliotheken, welche u.a. die Spiele als Leihgabe zur Verfügung stellen, findet das Projekt Unterstützung.

    Die Rankingliste:

    1. Die Sims 2 (Electronic Arts - EA)
    2. Need for Speed Pro Street (EA)
    3. Die Siedler - Das Erbe der Könige (Ubisoft)
    4. Rayman Raving Rabbids (Ubisoft)
    5. Anno 1701 (Ubisoft)
    6. City Life (Deep Silver)
    7. Jack Keane (CDV)
    8. Harry Potter und der Orden des Phoenix (EA)
    9. Crazy Machines 2 (Novitas)
    10. Meine Tierklinik Australien (BrainGame/ Koch Media)

    Die Rankingliste der zehn besten Konsolenspiele wird 2009 veröffentlicht.

    weitere Informationen:

    Prof. Dr. Hartmut Warkus
    Telefon: 0341 97-35850
    E-Mail: hwarkus@uni-leipzig.de
    www.uni-leipzig.de/~zmk

    Claudia Philipp
    Telefon: 0341 97 35 890
    E-Mail: c.philipp@uni-leipzig.de


    Criteria of this press release:
    Information technology, Media and communication sciences
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications
    German



    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).