idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instance:
Share on: 
04/29/2009 17:30

4. Juni 2009 | 18:00 Uhr master talk mit Anja Rosendahl: "Wie kommt die Stadt zum Logo?"

Marie Spiekermann Public Relations
design akademie berlin - Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

    Anja Rosendahl, Dozentin der Sommerakademie UdK Berlin und der Technischen Fachhochschule Berlin, analysiert beim master talk das Design von "Stadt-Logos" und nimmt eine kritische Betrachtung vor dem Hintergrund von Kommunikation, Marketing und Werbung vor.

    Für Städte scheint die Bedeutung von Logos immer mehr zu wachsen, verstärkt lassen Städte ein Logo und das dazugehörige "look and feel" entwickeln. Der Vortrag gibt Einblick in die Logo- Entwicklung, von der historischen Entstehung zum aktuellen Findungsprozess in der Marketingkommunikation. Was sagt das Design über die Stadt und deren Botschaft aus? Welche Designansätze sind gelungen, und wo gibt es noch Handlungsbedarf? Wie viel "Logo" braucht eine Stadt? Mit diesen Fragen befasst sich der master talk an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design.


    More information:

    http://www.design-akademie-berlin.de/content/blogcategory/6/172/


    Images

    master talk - Eine Gastvorlesungsreihe der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design
    master talk - Eine Gastvorlesungsreihe der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und ...
    Marie Spiekermann (2008)
    None


    Criteria of this press release:
    Art / design, Media and communication sciences
    transregional, national
    Studies and teaching
    German


     

    master talk - Eine Gastvorlesungsreihe der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).