idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
01/14/2010 15:20

Präsidentenwechsel an der SRH Hochschule Berlin

Nils Birschmann Pressestelle
SRH Hochschule Heidelberg

    Mannheimer Betriebswirt Peter Eichhorn folgt auf Rita Süssmuth

    Die SRH Hochschule Berlin startet in eine neue Ära. Acht Jahre nach der Gründung hat die Präsidentin der privaten Hochschule, die ehemalige Bundestagspräsidentin Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rita Süssmuth, die Aufbauphase erfolgreich abgeschlossen. Zum neuen Präsidenten wurde der frühere Rektor der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer und Dekan der Universität Mannheim, Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. mult. Peter Eichhorn, ernannt. Gemeinsam mit Frau Süssmuth scheidet auch der langjährige Vorsitzende des Hochschulrats, Edzard Reuter, aus dem Amt.

    Der Vorstandsvorsitzende der SRH, Prof. Klaus Hekking, dankte beiden für ihr Engagement, "ohne das die Erfolgsgeschichte dieser Hochschule so nicht möglich gewesen wäre." Er ernannte Frau Süssmuth zur Ehrenpräsidentin und Herrn Reuter zum Ehrenvorsitzenden des Hochschulrats. "Die Hochschulleitung hat alle Ziele erreicht, die sie in ihrer Amtszeit verwirklichen wollte", sagte Hekking. So wurde die SRH Hochschule Berlin vom Wissenschaftsrat ohne Auflagen für 5 Jahre institutionell akkreditiert, die Zahl der Studierenden gesteigert und erste Forschungsprojekte gestartet.

    Auf dieser Basis will die SRH die private Hochschule nun unter der Führung des neuen Präsidenten weiter ausbauen. Hekking sprach von einem Wachstum von derzeit 220 auf mindestens 400 Studierende bis 2012. Dies erfordere die Verbreiterung der akademischen Basis durch neue wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge sowohl im Präsenz- als auch im Fernstudium.

    Prof. Dr. Peter Eichhorn ist amtierender Präsident des Bundesverbands Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien (VWA). Er wirkte bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007 als Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Er publizierte zahlreiche Bücher und ist Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse.

    Die SRH Hochschule Berlin gehört seit 2007 zur SRH Holding, einer unabhängigen Stiftung für Bildung und Gesundheit mit Sitz in Heidelberg. Die SRH betreibt bundesweit Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen und den erfolgreichsten privaten Hochschulverbund mit sechs Standorten und 4.000 Studierenden.


    Criteria of this press release:
    interdisciplinary
    transregional, national
    Personnel announcements
    German


    v. l. n. r. Edzard Reuter, Prof. Dr. Rita Süssmuth, Prof. Dr. Peter Eichhorn, Prof. Klaus Hekking


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).