idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
10/06/2010 16:37

Wertvolle Handschriften der reichsstädtischen Bibliothek Regensburg virtuell wiedervereint

Peter Schnitzlein Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerische Staatsbibliothek

    Die 1811/12 aufgelöste Bibliothek der Reichsstadt Regensburg, über Jahrhunderte eine der Hauptsehenswürdigkeiten Regensburgs für Gelehrte aus ganz Europa, ist nach 200 Jahren virtuell neu entstanden. Wertvolle Teile des Bestandes der im 14. Jahrhundert gegründeten Büchersammlung können nun online unter http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/rrbo aufgerufen werden.

    Im Rahmen des "Schwerpunkt Regensburg" in der Bayerischen Landesbibliothek Online (BLO), dem zentralen kulturwissenschaftlichen Informationsportal für Bayern, bildet die virtuelle Rekonstruktion der reichsstädtischen Bibliothek einen weiteren wichtigen Schritt zur Komplettierung des Angebots. Bedeutende, über Jahrhunderte in Regensburg befindliche Handschriften, darunter das Zeugbuch Kaiser Maximilians oder ein Autograph von Johannes Aventinus, können nun vollständig und in Farbe rund um die Uhr von jedem internetfähigen PC aus eingesehen werden. Der Bestand umfasst vor allem die Bereiche Kirchenrecht, Medizin und Theologie. Die Recherche wird erleichtert durch eine systematische Übersicht sowie durch eine Ordnung nach Autoren und Art der Handschriften.

    Die Freischaltung der digitalisierten mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Manuskripte aus der ehemaligen reichsstädtischen Bibliothek Regensburg erfolgte am 4. Oktober 2010 durch den Oberbürgermeister der Stadt Regensburg, Hans Schaidinger, sowie den Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek München, Dr. Rolf Griebel.

    "Ich freue mich, dass die wertvollen Zeugnisse Regensburger Kulturlebens, welche über Jahrhunderte in Regensburg aufbewahrt wurden, nun auch der Wissenschaft vor Ort wieder zur Verfügung stehen. Ich möchte der Bayerischen Staatsbibliothek, der Staatlichen Bibliothek Regensburg und unserem Stadtarchiv für die Initiative danken", zeigte sich Oberbürgermeister Hans Schaidinger bereits im Vorfeld des Online-Gangs erfreut.

    Ansprechpartner:
    Dr. Bernhard Lübbers
    Staatliche Bibliothek Regensburg
    Tel.:+49 (0)941 6308060
    bernhard.luebbers@staatliche-bibliothek-regensburg.de


    More information:

    http://www.bsb-munchen.de
    http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/rrbo
    http://www.staatliche-bibliothek-regensburg.de
    http://www.regensburg.de/sixcms/detail.php/10536


    Criteria of this press release:
    interdisciplinary
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).