idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
04/16/2018 16:53

Umwelt - SCHULZE UND HULOT : ERSTES TREFFEN DER BEIDEN UMWELTMINISTER

Marie de Chalup Wissenschaftliche Abteilung
Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze reiste am 29. März 2018 für ein Treffen mit ihrem französischen Amtskollegen Nicolas Hulot nach Frankreich.

    Ziel dieses Treffens war es konkrete Maßnahmen zur Umsetzung, des Pariser Klimaschutzabkommens ergreifen. Sie vereinbarten, die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern zu fördern und konzentrierten sich dabei auf zwei Schwerpunkte. Themen : den Kampf gegen den Klimawandel und den Erhalt der biologischen Vielfalt.
    Die Herausforderung bestehe nicht nur darin, eine deutsch-französische Initiative zu starten, sondern auch ein Vorbild für alle europäischen Länder zu sein. Aus diesem Grund wollen sie eng mit der europäischen Kommission zusammenarbeiten und den EU-Haushalt für den Umweltschutz deutlich aufstocken.

    Quelle: Pressemitteilung : https://www.ecologique-solidaire.gouv.fr/communique-presse-commun-du-ministere-a...

    Redakteurin: Clarisse Brehier, clarisse.brehier@diplomatie.gouv.fr – www.wissenschaft-frankreich.de


    more information:

    https://www.wissenschaft-frankreich.de/


    Criteria of this press release:
    Journalists, Students, all interested persons
    Environment / ecology
    transregional, national
    Cooperation agreements
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay