Zukunft braucht Vielfalt

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
06/03/2019 17:52

Zukunft braucht Vielfalt

Regina Devrient Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

    Unter diesem Motto gestalteten das Julius Kühn-Institut (JKI) und das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) einen gemeinsamen Stand zum 22. Sachsen-Anhalt-Tag.

    Zum Sachsen-Anhalt-Tag (SAT) vom 31. Mai bis 2. Juni lud Quedlinburg Besucher aus nah und fern zum gemeinsamen Feiern und Erleben ein. Insgesamt 155 000 folgten der Einladung. Neben Shows und vielfältigen, kulinarischen Angeboten waren es vor allem die zahlreichen Infostände und Pavillons, welche die Besucher nutzten.

    „Zukunft braucht Vielfalt“ war das gemeinsame Motto des Julius Kühn-Instituts und des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung. Die Bedeutung der Lebensbasis Pflanze für den Menschen, sei es als Nahrung, Arzneimittel oder Zierpflanze oder für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen, wurde präsentiert und diskutiert. Ein Angebot, welches von den Besuchern gerne und intensiv angenommen wurde. Viele bestärkten die Wichtigkeit der Forschung mit Blick auf zukünftige Generationen. Die „Job- und Wirtschaftsmeile“ des SAT, in welcher sich der Stand befand, sprach fachlich Interessierte aber auch viele Laien an. Vor allem Schülerinnen und Schüler sowie Berufswechsler standen im Mittelpunkt der „Meile“, so dass nicht nur die Pflanzen, sondern auch die vielfältigen Ausbildungs- und Forschungsmöglichkeiten in das Zentrum unserer vielen Gespräche rückten. Reges Interesse weckte bei vielen Besuchern auch der „Tag der offenen Türen“ am ForschungsCampus Gatersleben. Dieser findet am 15. Juni statt.


    More information:

    https://offene-tueren.ipk-gatersleben.de/


    Criteria of this press release:
    all interested persons
    Biology, Environment / ecology, Teaching / education, Zoology / agricultural and forest sciences
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Gespräche und Forschung zum Anfassen gab es am Gemeinschaftsstand des JKI und IPK unter dem gemeinsamen Motto: Zukunft braucht Vielfalt – Pflanzenforschung in der Region.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay