Neue Beton-Kanus: Studierende taufen Rennboote – Pressetermin am Mittwoch, 19. Juni, 11.30 Uhr

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/12/2019 10:05

Neue Beton-Kanus: Studierende taufen Rennboote – Pressetermin am Mittwoch, 19. Juni, 11.30 Uhr

Simon Colin Hochschulkommunikation
Hochschule Darmstadt

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sie wiegen nur je gut 35 Kilogramm und sind damit so leicht wie nie zuvor: die beiden neuen Beton-Kanus, die Studierende des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen an der Hochschule Darmstadt (h_da) in den vergangenen Wochen gebaut haben. Bevor es Ende Juni damit zur 17. Betonkanu-Regatta nach Karlsruhe geht, taufen die Studierenden ihre frisch fertiggestellten Baustoff-Leichtgewichte. Hierzu laden wir sie herzlich ein: am Mittwoch, 19. Juni, um 11.30 Uhr ins Baustofflabor im Untergeschoss des Atrium-Gebäudes B 10 (Schöfferstraße 1, 64295 Darmstadt).

    Dort erfahren sie mehr über die leicht und filigran wirkenden Beton-Kanus „Ernie“ und „Bert“, wie herausfordernd es ist, die Rennboote dicht und bruchfest zu bekommen und wie sich die Namen der Kanus auf die Bauform auswirkten. Am 28. und 29. Juni wird es dann ernst für die Studierenden: auf dem Neckar tritt das h_da-Team gegen weitere Teams aus Hochschulen und Institutionen an, an denen Betontechnik gelehrt wird.

    Was?
    h_da-Studierende taufen neue Beton-Kanus

    Wann?
    Mittwoch, 19. Juni, 11.30 Uhr

    Wo?
    Hochschule Darmstadt
    Fachbereich Bauingenieurwesen
    Baustofflabor im Untergeschoss des Atrium-Gebäudes B 10
    Schöfferstraße 1
    64295 Darmstadt

    Wer?
    Prof. Dr. Regina Stratmann-Albert
    Fachbereich Bauingenieurwesen

    Eric Muth (Teamleiter) und weitere Studierende des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Construction / architecture, Traffic / transport
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications, Press events
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay