DGWF veröffentlicht 10-Punkte-Papier

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Share on: 
02/13/2020 14:28

DGWF veröffentlicht 10-Punkte-Papier

Daniel Haines Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V.

    Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V (DGWF) veröffentlicht Papier zu ihrem Selbstverständis.

    Positionen beziehen und das Profil in der Kommunikation nach innen und außen schärfen: Diese Ziele verfolgt die Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) mit ihrem gerade veröffentlichten 10-Punkte-Papier. Darin wird z.B. Stellung bezogen in der Frage, inwieweit die Weiterbildung an Hochschulen ein öffentliches oder wirtschaftliches Gut ist, worin diese besondere Form der Weiterbildung besteht, mit welchen Bildungsformaten sie arbeitet und welche Entwicklungen aus Sicht der Fachgesellschaft nötig bzw. empfehlenswert sind.

    Das Eckpunktepapier ist aus einem regen und partizipativ geführten Diskussionsprozess der Mitglieder der Fachgesellschaft hervorgegangen. Es repräsentiert die Einheit in der Vielfalt der vertretenen Meinungen und Auffassungen innerhalb der Fachcommunity, die ihre Diskussion rund um die Weiterentwicklung wissenschaftlicher Weiterbildung an Hochschulen kontinuierlich fortsetzen wird. Das Papier kann unter folgendem Link eingesehen und heruntergeladen werden. https://dgwf.net/selbstverstaendnis.html


    More information:

    https://dgwf.net/selbstverstaendnis.html


    Criteria of this press release:
    Journalists
    interdisciplinary
    transregional, national
    Advanced scientific education, Science policy
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay