Studieren für die digitale Zukunft

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
06/30/2020 13:43

Studieren für die digitale Zukunft

Erhard Jakobs Pressestelle
Technische Hochschule Mittelhessen

    Mit „Digital Business“ befasst sich ein neues Masterprogramm, das zum kommenden Wintersemester am Gießener Fachbereich Wirtschaft der Technischen Hochschule Mittelhessen startet. Es will Interessierte darauf vorbereiten, die digitale Transformation unternehmerischer Leistungen und Strukturen in verantwortlicher Position mitzugestalten. Das angestrebte Qualifikationsprofil verbindet ein ganzheitliches Verständnis von betrieblichen Prozessen mit Kompetenz zur Anwendung digitaler Konzepte und Systeme. Damit eröffnen sich Karriereperspektiven unter anderem als Manager für Business Development oder Digital Services, als Consultant oder Projektleiter für Digitale Transformation.

    „Wir freuen uns darauf, den Studierenden unseres neuen Masterstudiengangs Digital Business ein ganzheitliches Verständnis des Themengebiets und umfassende Kompetenzen für die Praxis zu vermitteln – von den technischen Grundlagen bis hin zu digitalen Geschäftsmodellen. Gerade die aktuelle Lage führt uns vor Augen, dass in vielen Bereichen dringender Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung besteht und wie wichtig die digitale Transformation für die Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen ist,“ erläutert Studiengangsleiter Prof. Dr. Nils Madeja.

    Der auf drei Semester angelegte Studiengang führt zum akademischen Grad Master of Science. Vorausgesetzt wird ein Bachelor- oder Diplomstudium zum Beispiel der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 20. August.

    Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0641-309-2760 und im Internet auf der Seite www.w.thm.de/madi. Zu einer interaktiven Informationsveranstaltung lädt der Fachbereich für Montag, den 6. Juli, um 11 Uhr ein. Die Teilnahme ist unkompliziert über das Webmeeting-Programm Zoom möglich. Einwahldaten erhalten Interessierte über madi@w.thm.de.


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Students
    Economics / business administration, Information technology, Social studies
    transregional, national
    Studies and teaching
    German


    Auf Managementkarrieren in der digitalen Wirtschaft bereitet der neue Masterstudiengang des Fachbereichs Wirtschaft vor.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay