Alltagstauglicher Einblick in die Psychologie

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
10/14/2020 11:16

Alltagstauglicher Einblick in die Psychologie

Andre Hellweg Pressestelle
SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

    Psychologie-Professorin Dr. Sabrina Krauss hielt am Dienstag einen spannenden Vortrag zum Thema „Psychologie für Einsteiger“ im Gerd-Bucerius-Saal der Stadt Hamm. Prof. Krauss ist Psychologin und Studiengangleitung der Psychologie-Studiengänge an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen.

    Mit leicht verständlichen, wissenschaftlich fundierten Einblicken in das menschliche Erleben und Verhalten konnte Prof. Krauss die Zuhörer mit auf eine kurzweilige und spannende Reise durch die Welt der Psychologie nehmen. Inhaltlich wurden einige bahnbrechende und richtungsweisende psychologische Experimente verschiedener Zeitepochen dargestellt und die gewonnenen Erkenntnisse diskutiert. Es wurde deutlich, aus welchen Gründen die Psychologie sich als Wissenschaft versteht und was dieser Umstand für die Forschung und den Transfer des Wissens in die Praxis bedeutet. Besonders beeindruckt zeigten sich die Zuhörer von der Anfälligkeit der menschlichen Wahrnehmung gegenüber äußeren Einflüssen: „Ich hätte nicht gedacht, dass meine Psyche und auch meine Meinung so stark von der Umwelt beeinflusst werden können.“ berichtete eine Teilnehmerin.
    Prof. Krauss hält im Oktober noch einen weiteren Vortrag im Rahmen einer Reihe von offenen Vorlesungen an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen.

    Am 22.10.2020 erwartet interessierte Zuhörer ein Vortrag zum Thema „Stressmanagement“ in dem nicht nur die möglichen Formen und Einflüsse von Stress aufgegriffen, sondern auch Bewältigungsstrategien aufgezeigt werden. Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen in Hamm statt und beginnt um 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich möglich unter: https://eveeno.com/stressmanagement


    Criteria of this press release:
    Journalists, Students, all interested persons
    Psychology, Teaching / education
    transregional, national
    Schools and science, Studies and teaching
    German


    Prof. Dr. Sabrina Krauss erklärt Ansätze der Psychologie.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay