Alltagstauglicher Einblick in die Psychologie

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
14.10.2020 11:16

Alltagstauglicher Einblick in die Psychologie

Andre Hellweg Pressestelle
SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

    Psychologie-Professorin Dr. Sabrina Krauss hielt am Dienstag einen spannenden Vortrag zum Thema „Psychologie für Einsteiger“ im Gerd-Bucerius-Saal der Stadt Hamm. Prof. Krauss ist Psychologin und Studiengangleitung der Psychologie-Studiengänge an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen.

    Mit leicht verständlichen, wissenschaftlich fundierten Einblicken in das menschliche Erleben und Verhalten konnte Prof. Krauss die Zuhörer mit auf eine kurzweilige und spannende Reise durch die Welt der Psychologie nehmen. Inhaltlich wurden einige bahnbrechende und richtungsweisende psychologische Experimente verschiedener Zeitepochen dargestellt und die gewonnenen Erkenntnisse diskutiert. Es wurde deutlich, aus welchen Gründen die Psychologie sich als Wissenschaft versteht und was dieser Umstand für die Forschung und den Transfer des Wissens in die Praxis bedeutet. Besonders beeindruckt zeigten sich die Zuhörer von der Anfälligkeit der menschlichen Wahrnehmung gegenüber äußeren Einflüssen: „Ich hätte nicht gedacht, dass meine Psyche und auch meine Meinung so stark von der Umwelt beeinflusst werden können.“ berichtete eine Teilnehmerin.
    Prof. Krauss hält im Oktober noch einen weiteren Vortrag im Rahmen einer Reihe von offenen Vorlesungen an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen.

    Am 22.10.2020 erwartet interessierte Zuhörer ein Vortrag zum Thema „Stressmanagement“ in dem nicht nur die möglichen Formen und Einflüsse von Stress aufgegriffen, sondern auch Bewältigungsstrategien aufgezeigt werden. Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen in Hamm statt und beginnt um 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich möglich unter: https://eveeno.com/stressmanagement


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, jedermann
    Pädagogik / Bildung, Psychologie
    überregional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Prof. Dr. Sabrina Krauss erklärt Ansätze der Psychologie.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay