idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
10/13/2021 07:57

Anca Timofticiuc zur Professorin für Gebäudelehre und Entwerfen an der Hochschule Düsseldorf ernannt

Simone Fischer Informations- und Pressestelle
Hochschule Düsseldorf

    Zum Wintersemester 2021/2022 wurde Anca Timofticiuc zur Professorin für Gebäudelehre und Entwerfen am Fachbereich Architektur der Peter Behrens School of Arts an der Hochschule Düsseldorf ernannt.

    Anca Timofticiuc wurde 1982 in Constanta am Schwarzen Meer in Rumänien geboren. Zwischen 2000 und 2006 studierte sie Architektur in Bukarest und Hannover. In dieser Zeit arbeitete sie an ersten Projekten zusammen mit Marius Mensing. 2007 erwarb sie das Diplom an der Leibniz Universität in Hannover.

    Von 2007 bis 2012 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin am Fachgebiet Baukonstruktion und Entwerfen. Dort initiierte sie das Doktorandenkolloquium ‚Entwerfen in Lehre, Anwendung und Theorie‘. Im gleichen Zeitraum gründete sie mit Marius Mensing das Büro Mensing Timofticiuc in Berlin.

    Von 2017 bis 2019 war sie Gastprofessorin an der Universität Kassel am Fachgebiet Architektonisches Entwerfen und hat mit einer autonomen Lehre, befreit von den biografischen Einflüssen, begonnen.

    An der Hochschule in Düsseldorf wird Anca Timofticiuc an der Befreiung der eigenständigen Lehre mit den Studierenden weiterarbeiten, um nach unabhängigen, neuen Aussagen zur Architektur unserer Zeit zu suchen und diese zu entwickeln. In der eigenen Forschung widmet sie sich dem Bereich der neuen Arbeitswelten und der Suche nach dem Ausdruck neuer Technologien für die Architektur.

    Die Projekte und Bauten des Büros Mensing Timofticiuc wurden kürzlich in dem Buch ‚Small Portfolio’ bei Simonett & Baer in der Schweiz veröffentlicht.


    More information:

    http://www.hs-duesseldorf.de


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Construction / architecture
    transregional, national
    Personnel announcements
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).