idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
11/30/2021 16:24

GIFD - Got It From Düsseldorf

Simone Fischer Informations- und Pressestelle
Hochschule Düsseldorf

    Neue Verkaufsplattform des Fachbereichs Design findet am
    3. und 4. Dezember im Gebäude 6 des Campus Derendorf statt

    In dieser Woche startet die erste Ausstellung im Rahmen von GIFD - Got It From Düsseldorf des Fachbereichs Design der Hochschule Düsseldorf. Am Freitag, den 3. und Samstag, den 4. Dezember 2021 können Corona-Konform Käufer an den Fenstern der Metallwerkstatt des Gebäudes 6 auf dem Campus Derendorf flanieren und außergewöhnliche Designstücke erwerben.

    Kreative Weihnachtsgeschenke
    „Stetig gestalten und produzieren unsere Studierenden der Studiengänge New Craft Object Design und Kommunikationsdesign besondere Designstücke“, sagt Professorin Jantje Fleischhut, die GIFD ins Leben gerufen hat. „Wir möchten unseren Studierenden die Möglichkeit geben, ihre Designs zu präsentieren und zu verkaufen. Es werden Poster, Schmuckstücke, Riso-Drucke, Objekte, Taschen, Karten, Fotoarbeiten und noch vieles mehr zu moderaten Preisen angeboten.“

    Für den guten Zweck
    Ein studentisches Designduo hat sich entschieden, ihre Einnahmen für den guten Zweck zu spenden. Mit dem Verkauf ihres Kalenders unterstützen sie den „Gutenachtbus“ https://gutenachtbus.org/.

    GIFD - Got It From Düsseldorf

    Freitag, 03.12.2021 von 15 bis 19 Uhr
    Samstag, 04.12.2021 von 12 bis 17 Uhr

    Hochschule Düsseldorf
    Münsterstraße 156
    Metallwerkstatt des Gebäudes 6
    Fachbereich Design


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Art / design
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Plakat GIFD


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).