idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
05/12/2022 11:41

Leuphana: Wettbewerbs- und Regulierungsrecht online studieren

Henning Zuehlsdorff Pressestelle
Leuphana Universität Lüneburg

    Die Leuphana Universität Lüneburg bietet eine deutschlandweit einmalige Spezialisierungsmöglichkeit im Wettbewerbs- und Regulierungsrecht.

    Die Leuphana Universität Lüneburg ermöglicht Juristen mit ihren berufsbegleitenden Jura-Masterstudiengängen gefragte fachliche Spezialisierungen. Eine besondere Studienform finden LL.M.-Interessierte beim Master Competition and Regulation, der die deutschlandweit einmalige Spezialisierungsmöglichkeit im Wettbewerbs- und Regulierungsrecht bietet. Der rein englischsprachige Studiengang mit Studierenden aus aller Welt findet komplett online statt, Juristen können so ohne Präsenzphasen in nur 3 Semestern den anerkannten LL.M.-Titel erwerben. Zudem kann der Studiengang auch als Qualifikation für den Titel Fachanwalt für Vergaberecht anerkannt werden. Der LL.M. startet erneut im September 2022. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai möglich.

    Im Fokus des LL.M.-Studiengangs Competition and Regulation stehen Themen wie Wettbewerbs- und Kartellrecht, Verfahrensrecht, Beihilfenrecht, Regulierungsrecht sowie einzelne Regulierungssektoren. Die Studierenden befassen sich auch mit europäischen und internationalen Vorschriften für den Wettbewerb. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Anwendungsbezug: Experten aus der juristischen und unternehmerischen Praxis werden deshalb in die Lehre eingebunden.

    Interessierte können jederzeit mit Studiengangskoordinatorin Ramona Tax (car@leuphana.de, Fon 04131.677-1913) ein Beratungsgespräch vereinbaren. Alle Informationen zum Online-LL.M. sind unter http://www.leuphana.de/llm-competition zu finden.


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, all interested persons
    Economics / business administration, Law
    transregional, national
    Advanced scientific education, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).