idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
06/21/2022 16:35

Bundesweiter Digitaltag am 24. Juni - Wissensvortrag zu Daten in der Medizin

Dr. Cornelius Wittal Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Roche Pharma AG

    Der bundesweite Digitaltag 2022 findet am 24. Juni statt. Die Roche Pharma AG beteiligt sich mit einem Beitrag zur „Datenmedizin“. Die Teilnahme am virtuellen Vortrag ist kostenfrei und findet statt von 12 bis 13 Uhr.

    Vortrag "Heilen durch (Daten) teilen" anläßlich des dritten Digitaltages.

    Einen Einblick in die Möglichkeiten, wie Daten jedem Einzelnem im Falle einer Erkrankung helfen können, geben die zwei Referent:innen Dr. Lena Kristina Beilschmidt und Privat-Dozent Dr. med. Claus-Richard Lattrich. Beide Expert:innen der Roche Pharma AG in Grenzach-Wyhlen veranschaulichen an Beispielen, was schon umgesetzt wird aber auch, wo - insbesondere in Deutschland - mehr Initiative nötig ist. Eine Diskussion ist erwünscht.
    Information: https://digitaltag.eu/aktion/heilen-durch-daten-teilen

    Mit der zweiten Teilnahme am Digitaltag unterstreicht das Unternehmen die Bedeutung der Digitalisierung für Deutschland und unterstützt diese Initiative mit einer Wissensvermittlung aus dem Medizinbereich.

    Registrierung
    Anmelde-Website; https://go.roche.com/Digitaltag2022
    Informationen zur Online-Teilnahme
    Veranstaltung ist virtuell und mit ZOOM. Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich: https://go.roche.com/Digitaltag2022

    Über Roche:
    https://www.roche.de/ueber-roche/wer-wir-sind/


    Contact for scientific information:

    Dr. Cornelius Wittal; E-Mail: grenzach.communications@roche.com


    More information:

    https://go.roche.com/Digitaltag2022 Anmeldung zum Digitaltag


    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Information technology, Medicine, Politics
    transregional, national
    Schools and science, Transfer of Science or Research
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).