idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instance:
Share on: 
11/29/2004 17:32

Gesellschaftliche Funktion von Trinkhallen - Diplomand der FH Frankfurt stellt seine Ergebnisse vor

Tatiana Zhukova Kommunikation
Fachhochschule Frankfurt (Main)

    Der Einfluss gesellschaftlicher Verhältnisse auf die Stadt-entwicklung - und mit ihr auf Trinkhallen - wurde an der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) untersucht. Am 14. Dezember 2004 stellt Oliver Kirst, Absolvent des Studiengangs Sozialarbeit seine Diplomarbeit der Öffentlichkeit vor. Seine aktuelle These: Trinkhallen werden heute, im Gegensatz zu früher, äußerst große Sympathien von Seiten der Kulturträger entgegengebracht. "Diesem Phänomen tut auch die Tatsache keinen Abbruch, dass sich die Probleme, die von den umgangssprachlich oft als "Wasserhäuschen" bezeichneten Hallen ausgehen, nicht verringert haben", erklärt Gerhard Löhlein, Professor für So-ziologie und Politische Ökonomie an der FH FFM und "Diplomvater" von Kirst.

    Die Veranstaltung bietet neben Kirsts Vortrag "Wasserhäuschen - Vom Babbeln mit Bier am Büdchen. Stadtentwicklung im Zeichen der Trinkhalle" eine Filmvorführung. Hubert M. Gloss zeigt seine Reportage, die direkt an besagten Trinkhallen gedreht wurde. Gerhard Löhlein moderiert das Ereignis im Studentencafé Profitratte.

    Termin: 14. Dezember 2004, 18 Uhr 30, Ort: Fachhochschule Frankfurt am Main, Gleimstraße 3, Gebäude 10, Erdgeschoss, Café Profitratte. Eintritt frei.

    Informationen: Gerhard Löhlein, Telefon: 069/1533-2841, E-Mail: loeh@fb4.fh-frankfurt.de


    More information:

    http://www.fb4.fh-frankfurt.de/offline/diplomarbeiten/trinkhalle.pdf


    Images

    FH FFM-Diplomand Oliver Kirst vor einem typischen "Wasserhäuschen"
    FH FFM-Diplomand Oliver Kirst vor einem typischen "Wasserhäuschen"
    Hubert M. Gloss
    None


    Criteria of this press release:
    Economics / business administration, Law, Politics, Psychology, Social studies
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Research results
    German


     

    FH FFM-Diplomand Oliver Kirst vor einem typischen "Wasserhäuschen"


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).