Gibt es ein Rezept?

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
05/20/2019 14:21

Gibt es ein Rezept?

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Auf der Suche nach nachhaltigen Ansätzen in der Digitalisierung

    Gibt es ein Rezept für erfolgreiche und nachhaltige Digitalisierung sowie digitale Formen der Zusammenarbeit im Unternehmen? Diese und weitere Fragen stellen sich Prof. Dr. Christian Erfurth von der Ernst-Abbe Hochschule (EAH) Jena und Sven Lindig, Geschäftsführer der LINDIG Fördertechnik GmbH (Eisenach) am Dienstag, den 28. Mai.

    Die Veranstaltung „Auf der Suche nach nachhaltigen Ansätzen in der Digitalisierung“ im Rahmen der Ringvorlesung „Interdisziplinäre Perspektiven zur Nachhaltigkeit“ findet um 17 Uhr in Hörsaal 1 (Haus 3, Etage 3) der EAH Jena statt.

    Christian Erfurth, Professor für Informatik im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen, hinterfragt in seinem Vortrag, was nachhaltige Digitalisierung eigentlich bedeutet, welche Faktoren Einfluss auf eine erfolgreiche Realisierung im Unternehmen haben und was genau die Umsetzung erschwert.

    Im Anschluss spricht Sven Lindig über die eigenen, praktischen Erfahrungen als Geschäftsführer bei der Einführung digitaler Innovationen. Welche Rolle spielen Mitarbeitergefüge und das Menschenbild im Unternehmen? Müssen Formen des klassischen Managements für moderne New Work-Ansätze weichen?

    In der anschließenden Diskussionsrunde wird Sven Richter von der Intershop Communications AG mit den Vortragenden ins Gespräch kommen und die Perspektiven aus Sicht des IT-Service ergänzen. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Nico Brehm, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der EAH Jena.

    Die Veranstaltungen der Ringvorlesung Nachhaltigkeit der EAH Jena sind öffentlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

    Weitere Informationen unter http://www.eah-jena.de/studium-integrale.

    „Interdisziplinäre Perspektiven zur Nachhaltigkeit“
    28. Mai 2019, von 17.00-18.30 Uhr
    Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena
    Haus 3, Etage 3, Hörsaal 1


    Contact for scientific information:

    Prof. Dr. Christian Erfurth
    christian.erfurth@eah-jena.de


    More information:

    http://www.eah-jena.de


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils, all interested persons
    Economics / business administration, Information technology, Social studies
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications, Transfer of Science or Research
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay