idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
20.05.2019 14:21

Gibt es ein Rezept?

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Auf der Suche nach nachhaltigen Ansätzen in der Digitalisierung

    Gibt es ein Rezept für erfolgreiche und nachhaltige Digitalisierung sowie digitale Formen der Zusammenarbeit im Unternehmen? Diese und weitere Fragen stellen sich Prof. Dr. Christian Erfurth von der Ernst-Abbe Hochschule (EAH) Jena und Sven Lindig, Geschäftsführer der LINDIG Fördertechnik GmbH (Eisenach) am Dienstag, den 28. Mai.

    Die Veranstaltung „Auf der Suche nach nachhaltigen Ansätzen in der Digitalisierung“ im Rahmen der Ringvorlesung „Interdisziplinäre Perspektiven zur Nachhaltigkeit“ findet um 17 Uhr in Hörsaal 1 (Haus 3, Etage 3) der EAH Jena statt.

    Christian Erfurth, Professor für Informatik im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen, hinterfragt in seinem Vortrag, was nachhaltige Digitalisierung eigentlich bedeutet, welche Faktoren Einfluss auf eine erfolgreiche Realisierung im Unternehmen haben und was genau die Umsetzung erschwert.

    Im Anschluss spricht Sven Lindig über die eigenen, praktischen Erfahrungen als Geschäftsführer bei der Einführung digitaler Innovationen. Welche Rolle spielen Mitarbeitergefüge und das Menschenbild im Unternehmen? Müssen Formen des klassischen Managements für moderne New Work-Ansätze weichen?

    In der anschließenden Diskussionsrunde wird Sven Richter von der Intershop Communications AG mit den Vortragenden ins Gespräch kommen und die Perspektiven aus Sicht des IT-Service ergänzen. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Nico Brehm, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der EAH Jena.

    Die Veranstaltungen der Ringvorlesung Nachhaltigkeit der EAH Jena sind öffentlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

    Weitere Informationen unter http://www.eah-jena.de/studium-integrale.

    „Interdisziplinäre Perspektiven zur Nachhaltigkeit“
    28. Mai 2019, von 17.00-18.30 Uhr
    Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena
    Haus 3, Etage 3, Hörsaal 1


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Christian Erfurth
    christian.erfurth@eah-jena.de


    Weitere Informationen:

    http://www.eah-jena.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Gesellschaft, Informationstechnik, Wirtschaft
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay