idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
09/13/2021 15:20

Wolfgang Kesseler ist neuer Erster Vizepräsident der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Monika Jansen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Beuth Hochschule für Technik Berlin

    In der 44. Sitzung der Akademischen Versammlung (AV) wurde am heutigen 13. September 2021 der Erste Vizepräsident der Beuth Hochschule für Technik Berlin gewählt. Prof. Dr. Wolfgang Kesseler stand als einziger Kandidat für das Amt zur Verfügung. Er wurde mit 26 Stimmen der 44 anwesenden Mitglieder gewählt.

    Der frisch gewählte Erste Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kesseler ist Ingenieur der Elektrotechnik, er lehrt Automatisierungs- und Regelungstechnik am Fachbereich VI – Informatik und Medien. Diesem Fachbereich steht er auch, nach zweimaliger Wiederwahl, seit 2016 bis zu seinem Wechsel ins Präsidium als Dekan vor. Wolfgang Kesseler bekleidete vor seinem Ruf an die Beuth Hochschule leitende Positionen in der Automobil-, Bahn- und Medizintechnikbranche.

    Nach dem Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers Prof. Kai Kummert war eine Neuwahl notwendig. Die Amtszeit des aktuellen Präsidiums läuft noch bis zum 30. September 2023.

    Die Sitzung der Akademischen Versammlung war öffentlich. Bedingt durch die COVID-19-Pandemie fand die Versammlung online als Videokonferenz mit Zoom statt.

    Zum Start in das neue Semester am 1. Oktober 2021 wird die Beuth Hochschule umbenannt in Berliner Hochschule für Technik (BHT).


    Criteria of this press release:
    Journalists
    interdisciplinary
    regional
    Organisational matters, Personnel announcements
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).