idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/24/2021 - 03/24/2021 | Münster

Blick in den Körper: Mathematik und medizinische Bildgebung

Livestream der öffentlichen Reihe „Brücken in der Mathematik“ am 24. März /digitaler Vortrag von Benedikt Wirth

Moderne Technik erlaubt den Blick in den Körper, ohne ihn zu öffnen. Die mathematischen Erkenntnisse, die dazu beigetragen haben, Technologien wie die Computertomographie (CT) zu entwickeln, stellt Prof. Dr. Benedikt Wirth am Mittwoch, 24. März, 19:30 Uhr, im Livestream der Reihe „Brücken in der Mathematik“ vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Moderne Technik erlaubt den Blick in den Körper, ohne ihn zu öffnen. Es wird sozusagen berechnet, wie der Mensch von innen aussieht. Um Technologien wie die Computertomographie (CT) zu entwickeln, bedurfte es einiger fundamentaler mathematischer Erkenntnisse. Um diese geht es im Online-Vortrag „Blick in den Körper: Über das Inverse und medizinische Bildgebung“ am Mittwoch, 24. März, um 19:30 Uhr. Der Link zum Livestream ist unter go.wwu.de/brueckenmathe zu finden.

Prof. Dr. Benedikt Wirth, Professor für Mathematische Optimierung, gibt einen anschaulichen Einblick in die mathematischen Konzepte, die der medizinischen Bildgebung zugrunde liegen. Im Zentrum steht dabei der Begriff des oder der „Inversen“, was in etwa Umkehrung bedeutet.

Der Exzellenzcluster Mathematik Münster der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster lädt alle Interessierten herzlich zu der Veranstaltung ein, die sich ausdrücklich an ein nicht-mathematisches Publikum richtet. Fragen sind während des Vortrags per Live-Chat, E-Mail oder WhatsApp möglich. Der Livestream ist Teil der öffentlichen Reihe „Brücken in der Mathematik“.

Über die Reihe „Brücken in der Mathematik“

Fragen und Themen, die für verschiedene mathematische Bereiche richtungsweisend sind und diese verbinden: Das ist der Schwerpunkt der öffentlichen Reihe „Brücken in der Mathematik“, die der Exzellenzcluster Mathematik Münster seit Sommer 2019 anbietet. Alle Interessierten sind eingeladen, auf anschauliche Art und Weise spannende Einblicke zu erhalten.

Information on participating / attending:
Livestream im YouTube-Kanal des Exzellenzclusters Mathematik Münster

Date:

03/24/2021 19:30 - 03/24/2021 21:00

Event venue:

digitale Veranstaltung
Münster
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Mathematics, Medicine

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

03/18/2021

Sender/author:

Dr. Kathrin Kottke

Department:

Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68226

Attachment
attachment icon Prof. Dr. Benedikt Wirth

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).