idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
08/16/2021 - 08/16/2021 | Mulfingen

Pressegespräch zur feierlichen Verabschiedung des Tunnelbohrers der DHBW Mosbach

Pressegespräch: Not-a-boring-Competition sucht schnellste Tunnelbohrmaschine der Welt - Feierliche Verabschiedung des Tunnelbohrers der DHBW Mosbach am 16. August von 13.30 bis 15.30 Uhr

Es geht es auf die Zielgerade: Bald will ein Studenten-Team der DHBW Mosbach in der kalifornischen Mojave-Wüste mit dem „Dirt Torpedo“ die schnellste Tunnelbohrmaschine der Welt präsentieren und den Wettbewerb „Not-a-Boring Competition“ von Tech-Multimilliardär Elon Musk gewinnen. Unter mehr als 400 Bewerbungen haben die zehn DHBW-Studenten das Finale erreicht. Sie gehören damit bereits jetzt zu den 12 besten Teams der Welt und sind eines von nur zwei deutschen Teams im Wettbewerb. Mehr Infos zum Projekt und Wettbewerb unter www.dirt-torpedo.de und als Presseportfolio unter www.mosbach.dhbw.de/not-a-boring-competition.

Wir möchten Sie herzlich zum Pressegespräch mit dem Team des Dirt Torpedos sowie zur feierlichen Enthüllung und Verabschiedung der Maschine in die USA aus dem Logistikzentrum von ebm-papst in Hollenbach einladen

Am Montag, den 16. August von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Adresse: ebm-papst Werk 4, Amtstraße 85, 74673 Mulfingen

Agenda:
13.30 – 14.00 Uhr – Pressegespräch mit den Teilnehmenden
14.00 – 15.00 Uhr – Grußworte u.a. Minister Peter Hauk für die Landesregierung und Vorstellung des Projekts
15.00 – 15.15 Uhr – Enthüllung des Dirt Torpedos

Zu dieser Veranstaltung erwarten wir zahlreiche Gäste aus Politik, u.a. Minister Peter Hauk für die Landesregierung, Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft in Mulfingen-Hollenbach, um den Dirt Torpedo und seine Erfinder zu verabschieden. Rund 40 Unternehmen und Förderer haben sich an dem Fundraising der Stiftung „Pro DHBW Mosbach“ beteiligt, um die Teilnahme an diesem Hightech-Wettrennen möglich zu machen und eine MINT-Ausbildung hervorzuheben und zu stärken.

Information on participating / attending:
Bitte melden Sie sich sehr gerne per Mail an Katharina.Loch@de.ebmpapst.com oder telefonisch unter 07938 81 8112 an.

Date:

08/16/2021 13:30 - 08/16/2021 15:30

Event venue:

ebm-papst Werk 4, Amtstraße 85, 74673 Mulfingen
74673 Mulfingen
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Mechanical engineering

Types of events:

Press conferences

Entry:

08/06/2021

Sender/author:

Katja Hirnickel

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69379

Attachment
attachment icon Presseeinladung Dirt Torpedo

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).