idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
05/12/2020 08:52

Kennzahlen und Erfolgszusammenhänge im Online-Marketing

Elisabeth Ligendza Hochschulkommunikation
Duale Hochschule Baden-Württemberg

    Gemeinsam mit Prof. Dr. Dennis Ahrholdt und Prof. Dr. Goetz Greve hat Prof. Dr. Gregor Hopf, Studiengangsleiter Medien- und Kommunikationsmanagement an der DHBW Ravensburg aktuell das Lehrbuch „Online-Marketing-Intelligence – Kennzahlen, Erfolgsfaktoren und Steuerungskonzepte im Online-Marketing“ veröffentlicht. Das Buch ist beim Verlag Springer Gabler erschienen.

    Dieses Lehrbuch bietet eine bislang einzigartige Übersicht über Kennzahlen der wichtigsten Online-Marketinginstrumente verbunden mit einer fundierten Betrachtung der Instrumente und Erfolgszusammenhängen aus empirischen Forschungsergebnissen.

    Aufgrund der Fülle an verfügbaren Instrumenten und Daten fehlt dem Marketing-Management häufig ein Überblick, mit welchen Kennzahlen sich der Erfolgsbeitrag ihrer Online-Marketing-Aktivitäten bestmöglich messen und dokumentieren lässt. Somit fällt auch die Entscheidung zur Ausgestaltung der Online-Marketing-Aktivitäten schwer: Das Verständnis über Erfolgszusammenhänge ist häufig nur rudimentär vorhanden.

    Die Autoren füllen diese Lücke und beschreiben über 150 Kennzahlen, die in unterschiedlichen Kontexten und entlang der Customer Journey eingesetzt werden können. Sie geben auch Hilfestellungen für die Entwicklung einer Online-Marketing-Intelligence. Das Ziel: trotz zunehmender Komplexität der Online-Marketing-Instrumente eine bestmögliche Budgetallokation zu erreichen. Auch dafür haben sie aus empirischen Forschungsergebnissen instrumentenspezifische Erfolgszusammenhänge und -faktoren für den Business-Alltag extrahiert.

    Der Praktiker findet in diesem Buch eine Fülle von Handlungsempfehlungen für sein Online-Marketing, um es – auch unter Berücksichtigung empirisch identifizierter Erfolgszusammenhänge – auf state-of-the-art Niveau – zu betreiben.

    Einige der Themen in dem Buch sind: KPIs für Display Marketing, Suchmaschinen-Marketing, Social-Media-Marketing, E-Mail-Marketing, Mobile-Marketing, Website- oder Online-Shop-Marketing die Zusammenstellung der wesentlichen Erkenntnisse aus der Forschung für den Praktiker sowie Empfehlungen für den Aufbau einer Online-Marketing-Intelligence.

    Die Autoren: Prof. Dr. Dennis Ahrholdt und Prof. Dr. Goetz Greve lehren und forschen an der HSBA Hamburg School of Business Administration. Prof. Dr. Gregor Hopf ist Studiengangsleiter Medien- und Kommunikationsmanagement an der DHBW Ravensburg. Ihre Schwerpunkte sind Erfolgsfaktoren und Nutzerverhalten im E-Business und Service-Management, Online- und Social-Media-Marketing sowie Customer-Relationship-Management.


    Contact for scientific information:

    Prof. Dr. Gregor Hopf


    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Economics / business administration, Media and communication sciences
    transregional, national
    Scientific Publications
    German


    Online-Marketing-Intelligence


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).