idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
11/20/2020 14:12

Auszeichnung für pädiatrische Forscherin der Universitätsmedizin Leipzig

Susann Huster Stabsstelle Universitätskommunikation / Medienredaktion
Universität Leipzig

    Besondere Auszeichnung für die Universitätsmedizin Leipzig: Antje Körner, Professorin für Pädiatrische Forschung an der Universität Leipzig, ist im November mit dem renommierten, internationalen Forschungspreis „Research Award 2020“ der Europäischen Gesellschaft für Pädiatrische Endokrinologie (ESPE) ausgezeichnet worden.

    „Es ist mir ein wichtiges Anliegen, die Forschung zum Wohle der Kinder voranzubringen. Umso mehr freue ich mich über diese große Anerkennung, nicht nur für mich, sondern insbesondere für das gesamte Forschungsteam“, sagt Prof. Körner. Die Wissenschaftlerin und Ärztin der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Leipzig erforscht die Entwicklung von Adipositas und deren Folgen bei Kindern in einem breit angelegten Ansatz, der klinische, genetische und experimentelle Grundlagenforschung vereint. Körner erhält diesen international hoch angesehenen Preis als „Anerkennung für jahrelange Forschungsleistungen von herausragender Qualität auf dem Gebiet der endokrinen Grundlagenforschung und klinischen pädiatrischen Endokrinologie“, schreibt ESPE. Die Mechanismen der Entstehung und Behandlung von Adipositas zu erforschen, ist seit vielen Jahren ein erfolgreicher Schwerpunkt der universitären biomedizinischen Forschung in Leipzig, zu dem die pädiatrische Forschung wesentlich beiträgt.


    Contact for scientific information:

    Prof. Dr. Antje Körner
    Leiterin des Forschungslabors am pädiatrischen Forschungszentrum des Universitätsklinikums Leipzig
    Telefon: +49 341 97-26500
    E-Mail: antje.koerner@medizin.uni-leipzig.de


    More information:

    https://www.eurospe.org/


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, all interested persons
    Medicine
    regional
    Personnel announcements
    German


    Prof. Dr. Antje Körner


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).