idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung



Teilen: 
22.10.2004 - 23.10.2004 | Aachen

100 Jahre Design an der Fachhochschule Aachen

Zwei Tage feiert der Fachbereich der Design seine 100 - Jährige Geschichte.

Der Kreativität waren hier noch nie Grenzen gesetzt! Doch wo heute
Produktdesign und Visuelle Kommunikation gelehrt und gelernt werden, standen
einst exotische Fächer wie Porzellanmalen und Schneidern auf dem
Stundenplan. Vor genau 100 Jahren wurde der Grundstein für den kreativen
Fachbereich der Fachhochschule gelegt. 1904 wurde die Zeichen- und
Kunstgewerbeschule Aachen, im Verbund der städtischen gewerblichen Schulen
an der Martinstraße gegründet.

Doch fast hätte der runde Geburstag gar nicht statt gefunden. Der Rat der
Stadt Aachen wollte die Werkkunstschule in der Südstraße,
Vorgängerinstitution des Fachbereichs Design der Fachhochschule (FH) Aachen,
vor 36 Jahren schließen. Doch der Kultusminister machte den Plänen, zum
Glück, einen Strich durch die Rechnung: "Nach eingehender Prüfung sehe ich
mich in Übereinstimmung mit dem Regierungspräsidenten in Aachen nicht in der
Lage, den Ratsbeschluss zu genehmigen." Damit war 1971 der Weg für 277
Studierende und 21 Lehrende frei, als Fachbereich Design der FH Aachen die
Nachfolge der Werkkunstschule anzutreten.

Ein Grund mehr, 100 Jahre Design kräftig zu feiern. Mit einer offiziellen
Feierstunde wird am Freitag, den 22. Oktober ab 11 Uhr auf das
Geburtstagskind angestoßen. In der Ausstellungshalle erwartet geladene Gäste
neben einem buntgemischten Programm, aktuelle Arbeit des Kurses von
Professor Klaus Endrikat. Eine kleine Videoexpedition führt das Publikum
durch das vergangene Jahrzehnt bis in die heutige Zeit.
Vorlseungsräume und Werkstätten werden von 13 bis 19 Uhr für die breite
Öffentlichkeit zugänglich. In den Räumen und Fluren zeigt ein Potpourri an
Exponaten einen Einblick in die Kreativität der Studierenden des
Fachbereiches Design.
"Großes Wiedersehen" wird am Samstag, den 23. Oktober 2004 am Boxgraben 100
gefeiert. Im Mittelpunkt stehen dann Ehemalige und Studierende. "Die
Resonanz auf das Ehemaligentreffen im Rahmen der 100 Jahr Feier ist riesig³,
freut sich Organisator Dipl.-Wirtsch.-Ing. Detlef Burkel. Von Hamburg über
Berlin bis München seien bereits E-Mails von Ehemaligen gekommen, die den
Termin schon jetzt dick in den Kalender geschrieben haben. Gerne werden am
Fachbereich Design weitere Ehemalige in die Adressdatei für die offiziellen
Einladungen aufgenommen: einfach eine E-Mail an dburkel@fh-aachen.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

22.10.2004 ab 11:00 - 23.10.2004 20:00

Veranstaltungsort:

Boxgrabe 100
Fachbereich Design
52064 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Arten:

Eintrag:

08.10.2004

Absender:

Dr. Roger Uhle

Abteilung:

Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event12151


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay