idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung



Teilen: 
20.06.2006 - 20.06.2006 | Berlin-Tiergarten

An Islamic Democratic State?

WZB "Lectures on Democracy" by Abdolkarim Soroush

Abdolkarim Soroush is internationally respected as one of the most important reform voices of the inner-Islamic discourse. Initially a supporter of the 1979 Islamic Revolution led by Ayatollah Khomeini, Soroush has increasingly become more critical of the fundamentalization of Islam and its claim to state power.

As part of the international series "Lectures on Democracy", organized by John Keane and Wolfgang Merkel at the WZB, Abdolkarim Soroush will talk about the theoretical compatibility and practical feasibility of "Islamic Democratic Rule". He will argue that a "minimal democracy" can conceivably be assimilated into an "Islamic Democratic Constitution". The "maximalist" demand for a "liberal democracy" on the other hand appears to create insur-mountable incompatibilities for a synthesis of Islam and democracy.

Thus, Abdolkarim Soroush will address one of the widely and fiercely discussed topics in present-day theoretical democracy discourse. To what extent can democracy abandon liberal core principles without giving up substance?

Abdolkarim Soroush studied analytical chemistry, history and philosophy of science in London. In Teheran, he focussed his research on Islamic philosophy and Islamic mysticism. He taught philosophy of science and politics as well as Sufism in Teheran, at Harvard and at Princeton. Currently, he is a Fellow at the Wissenschaftskolleg zu Berlin.

WZB "Lectures on Democracy" are organized by John Keane and Wolfgang Merkel

Hinweise zur Teilnahme:
Please reply by June 16, 2006 to Karolina May-Chu: may-chu@wz-berlin.de

Termin:

20.06.2006 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort:

Reichpietschufer 50, Raum A 300
10785 Berlin-Tiergarten
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Philosophie / Ethik, Politik, Recht, Religion

Arten:

Eintrag:

01.06.2006

Absender:

Dr. Paul Stoop

Abteilung:

Informations- und Kommunikationsreferat

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event17354


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay