idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
22.12.2010 - 22.12.2010 | Karlsruhe

Fraunhofer IAIS übergibt Bildungsplattform netzspannung.org an das ZKM

Lernkultur und Medienkunst virtuell erleben im ZKM! Am 22. Dezember übergibt das Fraunhofer-Institut IAIS die Bildungsplattform netzspannung.org offiziell an das ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe. Dort ist das als „Ausgewählter Ort“ im Land der Ideen ausgezeichnete Medienkunstportal ab Januar 2011 beheimatet und dem Publikum in einer Installation öffentlich zugänglich. netzspannung.org ist ein wichtiges Medienkunstportal für interaktive Kunst und die Lehre mit Neuen Medien.

Seit 2001 online, versteht sich netzspannung.org als Werkzeug für die Vermittlung elektronischer Kultur und fördert die interdisziplinäre Aus- und Weiterbildung von Künstlern, Informatikern, Gestaltern, Kuratoren und Kunstpädagogen. Die Plattform beinhaltet über 2.500 Werkbeschreibungen, Texte, Bilder und Videos. Die Wissenschaftler und Medienkünstler Prof. Monika Fleischmann und Wolfgang Strauss vom Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS in Sankt Augustin bei Bonn haben die Bildungsplattform vor zehn Jahren in Kooperation mit der Universität Siegen entwickelt.

Anlässlich der Übergabe der Medienkunstplattform an das ZKM wird die Ehrentafel und Urkunde der Auszeichnung „Ausgewählter Ort“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ feierlich überreicht. Der gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank durchgeführte Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff und rückt Projekte in den Mittelpunkt, die die Zukunft Deutschlands aktiv mitgestalten.

Hinweise zur Teilnahme:
Zur feierlichen Übergabe der Bildungsplattform netzspannung.org und Auszeichnung als „Ausgewählter Ort“ im Land der Ideen laden wir Sie herzlich in das ZKM ein! Nach einer Präsentation der Plattform feiern wir die Übergabe im Anschluss mit einem kleinen Imbiss.

Interessierte können sich bis zum 21.12.2010 per E-Mail anmelden unter presse@zkm.de

Termin:

22.12.2010 14:00 - 15:00

Anmeldeschluss:

21.12.2010

Veranstaltungsort:

ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

16.12.2010

Absender:

Katrin Berkler

Abteilung:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event33590


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay