idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
01.07.2011 - 02.07.2011 | Erfurt

6. Thüringentag "Medien und Ethik"

Verletzungen des Urheberrechts, von Persönlichkeitsrechten und des Jugendschutzes im Netz sind Anlass, Antworten auf die Frage nach der Gestaltung des Miteinanders im Internet und zur Rolle von Werten und Normen einer Gesellschaft im digitalen Raum zu suchen. Die derzeitige Diskussion steht dabei im Spannungsverhältnis zweier grundsätzlicher Auffassungen: Die eine artikuliert sich als Forderung nach der Geltendmachung bestehender gesetzlicher Regeln auch für virtuelle Bezüge. Die andere als Ablehnung jeder staatlichen Regulierung zum Schutz des Internets als Raum unbegrenzter Freiheit. Doch wem soll dabei eigentlich zu seinem Recht verholfen werden? Und gibt es nicht auch legitime Grenzziehungen im sozialen Austausch gerade um der Freiheit Willen?

Diesem Problemfeld möchte sich der 6. Thüringentag „Medien und Ethik“ im ersten Teil aus unterschiedlichen Perspektiven nähern: medienethisch als Auseinandersetzung mit Paradigmen für eine verantwortete Gestaltung webbasierter sozialer Interaktion; empirisch als Feststellung über die Verbreitung und Wirkung gewaltverherrlichender und pornographischer Inhalte im Netz; medienrechtlich als Frage nach den Bedingungen für hochwertige publizistische Arbeit sowie als Infragestellung der Wahrhaftigkeit von Medien mit Blick auf gegenwärtige technische Möglichkeiten ihrer Modifikation. Der zweite Teil des Thüringentages* soll Gelegenheit bieten, die Auseinandersetzung an konkreten Themenfeldern und in Kleingruppen (á 15 Personen) zu vertiefen. Unter Anleitung von Vertretern aus der Medien-Praxis und Betreuung von Hochschullehrern arbeiten Studierende in Workshops zu den Themenbereichen Onlinejournalismus, Medienforschung und Jugendschutz. Der 6. Thüringentag „Medien und Ethik“ findet im Rahmen des multimedialen Ausstellungs- und Veranstaltungsevents „Mediale Lebens(t)räume“ anlässlich des 20-jährigen Bestehens der TLM statt. Die Tagung ist als Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer anerkannt durch das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM).

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

01.07.2011 ab 13:00 - 02.07.2011 17:00

Veranstaltungsort:

Anger 37, 99084 Erfurt, Haus Dacheröden
Nordhäuser Str. 63, 99089 Erfurt, Universitätscampus
99084 Erfurt
Thüringen
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, Studierende

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Medien- und Kommunikationswissenschaften, Philosophie / Ethik, Recht, Religion

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

15.06.2011

Absender:

Monika Paschwitz

Abteilung:

Stabsstelle Kommunikation/Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event35769


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay