7. Dresdner Kita-Symposium: Gemeinsam in stürmischen Zeiten

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.06.2015 - 13.06.2015 | Dresden

7. Dresdner Kita-Symposium: Gemeinsam in stürmischen Zeiten

Der berufliche Alltag von Erzieherinnen und Erziehern ist voller Gespräche: mit Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Ämtern und Institutionen. Wie gute Kommunikation gelingt und dadurch eine erfolgreiche Kooperation zwischen allen Beteiligten entstehen kann, ist beim 7. Dresdner Kita-Symposium zu erfahren.

Nach einem Eröffnungsimpuls durch das Fast Forward Theatre aus Marburg können die Teilnehmenden ihr Wissen in acht Workshops austauschen und vertiefen. Dabei geht es unter anderem um die Zusammenarbeit im Team und mit Institutionen oder darum, wie ein alternsgerechtes Gesundheitsmanagement in der Kita umgesetzt werden kann. In einem anderen Workshop wird die Situation von männlichen Erziehern beleuchtet. Im Fokus stehen außerdem die Herausforderungen, die sich bei der Aufnahme von Flüchtlingsfamilien und auf dem Weg zu einer inklusiven Kindertageseinrichtung ergeben.

Am zweiten Veranstaltungstag finden die schon zur Tradition gewordenen Frühstücksrunden statt. Bei diesen Gesprächsrunden werden bei Kaffee und Croissants aktuelle Projekte präsentiert und intensiv Informationen ausgetauscht. Danach folgt die zweite Workshop-Runde.

**Dresdner Kita-Symposium**
Die Veranstaltungsreihe Dresdner Kita-Symposium beschäftigt sich seit 2004 mit Themen rund um die Sicherheit und Gesundheit in Kindertageseinrichtungen. Veranstalter ist das Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG) in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und mit Unterstützung der Kommunalen Unfallversicherung Bayern/Bayrischen Unfallkasse.

Hinweise zur Teilnahme:
Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter von Trägereinrichtungen, Ämtern, Ministerien und aus der Wissenschaft, Präventionsfachleute, Erzieherinnen und Erzieher sowie Tageseltern.
--------------------------------------------------------------
Tagungsgebühr:
Bei Anmeldung bis 2. April 2015: 85,00 Euro
Bei Anmeldung bis 4. Mai 2015: 115,00 Euro
Bei Anmeldung nach dem 4. Mai 2015: 135,00 Euro

Termin:

12.06.2015 ab 13:00 - 13.06.2015 13:00

Veranstaltungsort:

DGUV Akademie Dresden, Haus 2
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Kulturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

03.02.2015

Absender:

Sabine Strickrodt

Abteilung:

Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event49845


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay