Der Aufsichtsrat

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.10.2017 - 27.10.2017 | Erftstadt

Der Aufsichtsrat

Aufsichtsrat qualifiziert Aufsichtsrat: anspruchsvolle Weiterbildung auf Augenhöhe

In den vergangenen Jahren sind Ihre Aufgaben als Aufsichtsrat intensiver und komplexer geworden. Der Gesetzgeber - auf nationaler und europäischer Ebene -, der globale Wettbewerb auf dem Kapitalmarkt sowie die erhöhte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit haben das Organ Aufsichtrat und seine Mitglieder ins Zentrum der Diskussion und auch der Kritik gerückt.

Auch aktienrechtlich werden Qualitätsanforderungen an Sie und Ihre Kollegen gestellt. Die Aktionärsvereinigungen verlangen nach qualifizierter Aufsichtsratsarbeit und im Deutschen Corporate Governance Kodex ist die Qualifizierung für Aufsichtsräte seit 2010 Verhaltensstandard. Kurz gesagt, die Forderung nach einer Professionalisierung des Aufsichtsrats ist unübersehbar.

Das Aufsichtsrat Seminar der ESMT begegnet diesem Anspruch mit einem neu konzipierten Peer-to-Peer-Angebot. Entsprechend beruht das umfassende Qualifizierungsprogramm für Aufsichtsräte auf einem Ansatz, der besagt: Vorstandsmitglieder und Aufsichtsräte qualifizieren Aufsichtsräte. Es handelt sich also um ein Aufsichtsrat Seminar, bei dem sich Teilnehmer und Referenten auf Augenhöhe begegnen. Somit wird auch gleichzeitig eine Basis für das künftige Netzwerk engagierter Mandatsträger gelegt.

ESMT ist Kooperationspartner der jährlichen Fachtagung für Aufsichtsräte, die am 04. November 2016 in Berlin stattfindet.

Das Aufsichtsrat Seminar wurde gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Vordenker, Professor Manuel René Theisen entwickelt. Zu den Referenten zählen außerdem aktive Aufsichtsräte und Experten aus Beratung und Prüfung. Konkrete Aufgaben des Aufsichtsrats werden fallstudienorientiert behandelt.

Das umfassende Qualifizierungsprogramm für Aufsichtsräte besteht aus drei jeweils zweitägigen Modulen, die bei gezieltem Bedarf auch einzeln belegt werden können:

Modul 1: Anforderungen an das Aufsichtsratmandat
Dazu gehören Themen wie Rechte und Pflichten im Aufsichtsrat, das Tagesgeschäft des Aufsichtsrates sowie die einzelnen Überwachungsfelder (zum Beispiel Unternehmensentwicklung und Personal).

Modul 2: Finanz- und Prüfungskompetenz
Hier geht es unter anderem um die Bilanzprüfung, den Prüfungsausschuss, die Jahres-/Konzernabschlusskompetenz und das Risikomanagement

Modul 3: Organisations- und Reportingkompetenz
Inhaltlich betrifft dies die Innenorganisation im modernen Aufsichtsrat, Haftung und Versicherung, Erfahrungen mit der Mitbestimmung im Aufsichtsrat und den gesamten Themenkomplex Information / Reporting / Kommunikation.

Hinweise zur Teilnahme:
Das Seminar besteht aus insgesamt drei zusammenhängenden Modulen:

Modul I: Anforderungen an das Aufsichtsratsmandat
18. - 19. Mai 2017
Seminargebühr: € 2.500,-

Modul II: Finanz- und Prüfungskompetenz
22.-23. Juni 2017
Seminargebühr: € 2.500,-

Modul III: Organisations- und Reportingkompetenz
26.-27. Oktober 2017
Seminargebühr: € 2.500,-

Termin:

26.10.2017 ab 09:00 - 27.10.2017 16:15

Veranstaltungsort:

ESMT European School of Management and Technology GmbH
Campus Schloss Gracht
Fritz-Erler-Str. 1
50374 Erftstadt
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

30.03.2016

Absender:

Bianca Schmitz

Abteilung:

Corporate Communications and Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event53762

Anhang
attachment icon Leporello Der Aufsichtsrat

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay