Professionelles Verhandeln - Verhandlungsmanagement

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
22.06.2017 - 23.06.2017 | Erftstadt

Professionelles Verhandeln - Verhandlungsmanagement

Verhandlungen stellen in nahezu sämtlichen Unternehmensbereichen eine Kernaufgabe von Führungskräften dar; sowohl in der Geschäftsführung als auch im Einkauf, Vertrieb oder Personalbereich sind sie Teil des täglichen Geschäfts. Wie gut die eigene Verhandlungsleistung ist oder inwiefern sich die Verhandlungsleistung der Mitarbeiter und der Organisation steigern lässt, können Manager meist nicht eindeutig beurteilen, denn ein Verhandlungscontrolling findet selten statt.

Die zentrale Frage, die sich jeder mit Verhandlungen betraute Manager stellen muss, lautet daher: Welches Verfahren, welche Vorgehensweise sollen wir nutzen, um Verhandlungserfolge zu garantieren?

Das Verhandlungsprogramm Professionelles Verhandeln bietet hierauf Antworten aus zwei Perspektiven:

Verhandlungstechniken verbessern: hier setzen Sie sich mit Ihrem persönlichen Verhandlungsstil auseinander und erkennen, wie Sie im Verlauf von Verhandlungen eigene Positionen besser durchsetzen können. (Modul Verhandlungstechniken)

Verhandlungsprozesse optimieren: abhängig von der Bedeutung und dem Schwierigkeitsgrad von Verhandlungen setzen Sie Analyse- und Managementtools ein, um die Verhandlungsleistung langfristig zu steigern. (Modul Verhandlungsmanagement)

Übungen, Fallstudien, Verhandlungssimulationen mit Beobachtern sowie Selbsteinschätzungen bilden die Basis eines interaktiven Lernprogramms. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhaltensprofil mithilfe erfahrener Dozenten und Kollegen aus anderen Branchen kritisch zu hinterfragen, diskutieren und möglicherweise zu optimieren. Erfahrungsberichte ausgewiesener Verhandlungsexperten runden die Veranstaltung ab und verdeutlichen, auf welche Weise sich die vorgestellten Lösungsansätze in konkreten Situationen erfolgreich einsetzen lassen.

Zum Verhandlungsprogramm gehören zwei jeweils zweitägige Module, die bei gezieltem Bedarf auch einzeln belegt werden können:

Modul 1: Verhandlungstechniken
Verhandlungen und Argumentationen
Individuelle Verhandlungsstile und Erweiterung deseigenen Repertoires
Wie schafft man eine Vertrauensbasis?
Wie nutzt man unterschiedliche Interessen zum gegenseitigen Vorteil?
Schwierige Verhandlungssituationen

Modul 2: Verhandlungsmanagement
Die Verhandlungsleistung in der eigenen Organisation
Optimale Verhandlungsteams
Verhandlungsvorbereitung
Verhandlungsprozesse
Verhandlungscontrolling

Hinweise zur Teilnahme:
Das Seminar besteht aus zwei, auch getrennt buchbaren Modulen:

Modul 1: Verhandlungstechniken
18.-19. Mai 2017 und 09. - 10. November 2017

Modul 2: Verhandlungsmanagement
22. - 23. Juni 2017 und 23. - 24. November 2017

Preis: 4.200 Euro
Bei Buchung eines Moduls: 2.100 Euro

Termin:

22.06.2017 ab 09:00 - 23.06.2017 17:00

Veranstaltungsort:

ESMT European School of Management and Technology GmbH
Campus Schloss Gracht
Fritz-Erler-Str. 1
50374 Erftstadt
50374 Erftstadt
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

30.03.2016

Absender:

Bianca Schmitz

Abteilung:

Corporate Communications and Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event53765

Anhang
attachment icon Leporello Professionelles Verhandeln

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay