17. Antriebstechnisches Kolloquium (ATK)

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
07.03.2017 - 08.03.2017 | Aachen

17. Antriebstechnisches Kolloquium (ATK)

Nach erfolgreichem Abschluss des 16. Antriebstechnischen Kolloquiums (ATK) 2015 laden wir Sie schon heute herzlich zur aktiven Mitgestaltung des ATK 2017 ein. Das ATK wird seit 1987 im zweijährigen Turnus veranstaltet und findet das nächste Mal am 07. und 08. März 2017 im Eurogress Aachen statt.

Das ATK versteht sich als interdisziplinäre Plattform zum Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern auf dem Gebiet der Antriebstechnik. Darüber hinaus soll das ATK den Austausch zwischen Industrie und Hochschule fördern.

Das Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung (IME) lädt Sie herzlich dazu ein, Neuentwicklungen und Innovationen auf der System- und Komponentenebene mit Relevanz für die Antriebstechnik kennenzulernen. In diesem Rahmen erhalten Sie die Möglichkeit, sowohl messtechnische Untersuchungen als auch Berechnungen und Simulationen mit einem fachkundigen Publikum zu diskutieren sowie potentielle Kooperations- und Geschäftspartner zu gewinnen.

Im Rahmen einer Institutsbesichtigung können Sie die aktuellen Forschungsarbeiten und Entwicklungen des IME aus verschiedenen Anwendungsbereichen kennenlernen.

Die Antriebstechnik für Windenergieanlagen, die in der Vergangenheit ein Themenschwerpunkt des ATK war, wird wie bereits im Jahr 2013 und 2015 Gegenstand der Conference for Wind Power Drives (CWD) sein, die parallel zum ATK durchgeführt wird. Eine parallele Teilnahme an ATK und CWD ist zu vergünstigten Bedingungen möglich.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Höhe der Teilnahmegebühr richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung. Bei einer Anmeldung bis zum 16.12.16 gibt es einen Frühbucherrabatt. Parallel zum ATK wird die Conference for Wind Power Drives (CWD)durchgeführt. Eine Teilnahme an CWD und ATK ist zu vergünstigten Bedingungen möglich.

Anmeldung bis zum 16.12.16
CWD 760 €*
CWD & ATK 895 €*

Anmeldung nach dem 16.12.16
CWD 890 €*
CWD & ATK 1050 €*
*Preise exklusive Mehrwertsteuer

In der Teilnahmegebühr sind Mittagessen, Unterlagen und Pausenerfrischungen sowie die Abendveranstaltung enthalten.

Der gedruckte Tagungsband kann vorab zu einem vergünstigten Preis von 60 €* oder nach der Konferenz zu einem Preis von 120 €* bestellt werden. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu zwei Woche vor der Konferenz werden 200 € berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Zimmerreservierungen können bei der Anmeldung vorgenommen werden.

Für Vortragende ist die Teilnahme an der Konferenz kostenlos.

Termin:

07.03.2017 ab 09:00 - 08.03.2017 17:00

Veranstaltungsort:

Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Energie, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

06.04.2016

Absender:

Thomas von Salzen

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event53909


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay