idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
09.11.2016 - 09.11.2016 | Stuttgart

Kick-off zum Arbeitskreis »Mensch und Leichtbauroboter in der Montage für Einsteiger«

Kleine, kostengünstige Leichtbauroboter machen die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter ohne Schutzzäune möglich – auch in mittelständischen Unternehmen. In einem neuen Arbeitskreis bringt das Fraunhofer IAO Produktionsunternehmen und Experten zusammen, um Chancen und Risiken dieser Zusammenarbeit zu erarbeiten. Der kostenlose Auftaktworkshop dient dem Kennenlernen und der Planung des Arbeitskreises.

Die manuelle Montage befindet sich im Umbruch: Kleine, kostengünstige Leichtbauroboter (LBR) ermöglichen auch mittelständischen Unternehmen Automatisierungen, die bisher unwirtschaftlich waren. Eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter ohne Schutzzäune wird möglich.

Viele Firmen sehen das Potenzial dieser neuen Technologie, können aber noch nicht alle Chancen und Risiken für ihr Unternehmen abschätzen. Das Fraunhofer IAO ruft daher einen Arbeitskreis ins Leben, in dem Unternehmen gemeinsam mit Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen die wesentlichen Schritte einer kollaborativen Leichtbauroboter-Einführung erörtern. Im kostenlosen Auftaktworkshop können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennenlernen und den weiteren Verlauf des Arbeitskreises planen.

Im Arbeitskreis werden beispielhafte Anwendungen vorgestellt, die wichtigen Bestandteile eines Gesamtsystems erörtert, Fragen der Zertifizierung und der Wirtschaftlichkeit diskutiert sowie Lösungen erarbeitet, um die Akzeptanz bei den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sicherzustellen.

In fünf Terminen bei unterschiedlichen Experten werden die wichtigen Themen des Einsatzes von Mensch und Leichtbauroboter erörtert sowie Potenziale und Lösungen zu einzelnen Fragestellungen vorgestellt und diskutiert.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung richtet sich an:
Produktionsplaner, Produktionsleiter

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstalter:
Fraunhofer IAO, Stuttgart

Termin:

09.11.2016 12:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

04.11.2016

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

12.08.2016

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event55054

Anhang
attachment icon Programmflyer Kick-Off

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).