idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
17.10.2016 - 19.10.2016 | Clausthal-Zellerfeld

Kunststoffseminar 2016 - Vom Werkstoff zum fertigen Bauteil

In dem Seminar soll durch Vorträge und Praktika ein Einblick in den Studiengang Materialwissenschaft und Werkstofftechnik mit dem Schwerpunkt Kunststofftechnik sowie in die sich für Absolventen dieses Studienganges ergebenen Einsatzgebiete und Tätigkeitsfelder ermöglicht werden. Das Seminar richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie Abiturientinnen und Abiturienten.

.

Programm für Montag, den 17. Oktober 2016

13:00-14:30 Materialwissenschaften und Werkstofftechnik in Clausthal: Eine Einführung Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian, M.Sc. Amke Eggers

14:30-15:00 Sicherheitseinweisungen ins Technikum und Chemielabor Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian, M.Sc. Amke Eggers

15:00-15:45 Kunststofftechnik im Flugzeugbau Prof. Dr.-Ing. Dieter Meiners

15:45-19:30 Abenteuertour durch die Bergwerke Clausthal-Zellerfelds Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian, M.Sc. Amke Eggers

19:30-24:00 Gemeinsames Abendessen mit Studenten und Doktoranden der TU Clausthal
Programm für Dienstag, den 18. Oktober 2016

8:30-10:30 Vorlesung: Faserverbunde – Der Strukturkunststoff M.Sc. Amke Eggers

10:30-13:00 Praktikum „Mit Vakuum zum Teeuntersetzer“ M.Sc. Amke Eggers

13:00-14:00 Pause/Mittagessen

14:00-16:30 Praktikum „Schritt für Schritt zum Flugzeug“ M.Sc. Amke Eggers

16:30-17:30 Führung durch das Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik M.Sc. Amke Eggers

17:30-24:00 Gemeinsames Abendessen mit Studenten und Doktoranden der TU Clausthal
Programm für Mittwoch, den 19. Oktober 2016

9:00-10:00 Vorlesung: Thermoplaste – Der Alleskönner Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian

10:00-12:00 Praktika „Die Chemie der Kunststoffe“ und „Parameter des Spritzgussverfahrens“ Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian

12:00-13:00 Pause/Mittagessen

13:00-15:00 Praktika „Wie stark sind Kunststoffe?“ und „Recycling – Möglichkeiten und Grenzen“ Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian

15:00-16:00 Feedbackrunde Dipl.-Ing.(FH) Tamara Florian, M.Sc. Amke Eggers

Kurzfristige Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldungen zu dem Schülerseminar sind bis zum 9. Oktober 2016 über die Seite direkt hier online möglich.

Die Basisteilnahmegebühr in Höhe von 39 € schließt die Übernachtung nicht mit ein.

Für die Wahl ihres Quartiers haben Sie drei Möglichkeiten:

Sie buchen und bezahlen selbständig Ihr Quartier, beispielsweise über diese Website http://www.oberharz.de/clausthal-zellerfeld.1.htm

Teilnahmegebühr mit zwei Übernachtungen in der Pension am Hexenturm, Teichdamm 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld im Doppelzimmer inklusive Rahmenprogramm, Frühstück und gemütlichen Grillabenden, 109 €. Das Zimmer buchen und bezahlen wir direkt für Sie.

Teilnahmegebühr mit zwei Übernachtungen in der Pension am Hexenturm, Teichdamm 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld im Einzelzimmer inklusive Rahmenprogramm, Frühstück und gemütlichen Grillabenden, 119 €. Das Zimmer buchen und bezahlen wir direkt für Sie.

Den Teilnahmebeitrag, in einer der drei Varianten, 39 €, 109 € oder 119 € überweisen Sie bitte auf das Konto der TU Clausthal bei der Sparkasse Goslar/Harz, BIC: NOLADE21GSL, IBAN: DE44268500010000022111, Verwendungszweck: Kostenstelle 7897 0320 .

Anmeldungen werden innerhalb von fünf Werktagen nach Zahlungseingang bestätigt.

Termin:

17.10.2016 ab 13:00 - 19.10.2016 16:00

Anmeldeschluss:

09.10.2016

Veranstaltungsort:

Technische Universität Clausthal, Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik, Agricolastraße 6
38678 Clausthal-Zellerfeld
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

17.08.2016

Absender:

Jochen Brinkmann

Abteilung:

Kontaktstelle Schule - Universität

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event55101

Anhang
attachment icon Seminarflyer_Kunststoffseminar2016

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).