idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


20.10.2016 - 20.10.2016 | Berlin

VORLESUNG: THE STUDY OF THE MIDDLE EGYPTIAN LANGUAGE AFTER THE ERA OF THE "ÉCOLE DE BERLIN"

Die alljährliche Erman-Vorlesung der BBAW, benannt nach Adolf Erman (1854–1937), dem Begründer der ägyptischen Sprachwissenschaft und Nestor der „Berliner Schule“ der Ägyptologie, findet 2016 im Rahmen eines Symposiums zu Ehren des Ägyptologen Wolfgang Schenkel statt. Pascal Vernus wird zur ägyptischen Linguistik seit Mitte des 20. Jahrhunderts sprechen und die Verdienste Schenkels würdigen.

Die Erman-Vorlesung der BBAW ist Adolf Erman (1854 - 1937), dem
Begründer des Akademienvorhabens Altägyptisches Wörterbuch,
Direktor des Ägyptischen Museums und Nestor der sogenannten
„Berliner Schule“ der Ägyptologie, gewidmet.
In ihrem Rahmen sprechen alljährlich herausragende Fachkolleginnen
und -kollegen zu Themen der altägyptischen Philologie und Linguistik.
Die Erman-Vorlesung dieses Jahres ist in ein Symposium zu Ehren
von Wolfgang Schenkel eingebettet. Schenkel ist ein Pionier der
computergestützten Philologie und Sprachwissenschaft und einer
der bedeutendsten ägyptischen Linguisten unserer Zeit. Von 1994 bis
2003 war er Projektleiter des Akademienvorhabens „Altägyptisches
Wörterbuch“.
Nachdem Adolf Erman seit 1880 die ägyptische Sprachwissenschaft
neu fundiert hatte, blieb seine „Berliner Schule“ bis in die Mitte des
20. Jahrhunderts maßgeblich, bevor sich die Grenzen ihrer Erklä-
rungen abzeichneten und neue Deutungsmodelle getestet wurden.
Pascal Vernus (Paris), ebenfalls Protagonist und Nestor der Erforschung
der Literatur und Sprache Altägyptens, wird die Wege der
ägyptischen Linguistik in den letzten Jahrzehnten nachzeichnen und
dabei die Verdienste Wolfgang Schenkels würdigen.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://www2.bbaw.de/anmeldung-ermantag-2016.
Die Ansprechpartnerin ist Kirsten Schröder (kschroeder@bbaw.de)

Termin:

20.10.2016 18:15 - 21:30

Anmeldeschluss:

14.10.2016

Veranstaltungsort:

Einstein-Saal, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Kulturwissenschaften, Sprache / Literatur

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

26.09.2016

Absender:

Kirsten Schröder

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event55466


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).