„Uns bewegt, was sich bewegt“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
17.10.2016 - 16.12.2016 | Jena

„Uns bewegt, was sich bewegt“

Fotografien des Fotoklubs Jena‘78 e.V.

Termin und Ort:
17. Oktober bis 16. Dezember 2016
Montag bis Freitag 8.00 bis 20.00 Uhr
Ausstellung im Haus 4, Foyer der Aula

Galeriegespräch am Freitag, 18.11.2016, 18.00 Uhr in der Aula der EAH Jena, Haus 4

"Uns bewegt, was sich bewegt"

Bewegung ist das Thema der neuen Ausstellung des FOTO-Klubs JENA´78 e.V., der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert.

Sich Änderndes wird im Foto als Moment einzufangen. Einerseits kann ein kurzer Augenblick innerhalb eines Bewegungsablaufs festgehalten, die Bewegung faktisch eingefroren werden. Oder es wird mit einer Langzeitbelichtung ganz gezielt Unschärfe ins Bild gesetzt, Personen oder Objekte verschwimmen wie im Nebel, so den Eindruck von Bewegung vermittelnd. Die Lebendigkeit des Ablaufs wird spürbar, die Fantasie des Betrachters anregend, das mögliche Geschehen gedanklich weiter zu verfolgen. Gezielt setzten die Fotografen diese Gestaltungsmittel ein und so entstand eine bunte Vielfalt an Bildern.

Hinweise zur Teilnahme:
Montag bis Freitag 8.00 bis 20.00 Uhr

Termin:

17.10.2016 - 16.12.2016

Veranstaltungsort:

Carl-Zeiss-Promenade 2
Haus 4,
07745 Jena
Thüringen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

10.11.2016

Absender:

Sigrid Neef

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event55982


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay