idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.01.2017 - 27.01.2017 | Berlin

Sustainable Energy Education & Research for All – SEER4ALL

Die Vereinigung Mikroenergie-Systeme und kubus – Wissenschaftsladen der TU Berlin in der ZEWK laden zum Symposium SEER4ALL ein.

Während des Symposiums soll die Frage geklärt werden, wie der Schritt von den neuesten Forschungsergebnissen im Bereich sozialverträglicher Energiesysteme hin zur konkreten Umsetzung in die Praxis im globalen Süden gelingen kann? Das Symposium bietet Einblicke in die aktuelle Forschung im Bereich Sustainable Energy Solutions, Fachvorträge, Diskussionen und die Möglichkeit zu netzwerken.

Veranstalter: TU Berlin, Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation (ZEWK), Wissenschaftsladen kubus (Kooperations- und Beratungsstelle für Umweltfragen) sowie Vereinigung Mikroenergie-Systeme
Kontakt: Florence Wilken, Tel.: 0151/24280553

Hinweise zur Teilnahme:
Auf Grund der begrenzten Platzanzahl ist eine Anmeldung bis 9.12.2016 unter kubus@tu-berlin.de unbedingt erforderlich.

Termin:

27.01.2017 09:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

09.12.2016

Veranstaltungsort:

TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hauptgebäude, Lichthof
10623 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Energie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

30.11.2016

Absender:

Stefanie Terp

Abteilung:

Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56174


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay