idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.03.2017 - 22.03.2017 | Berlin

Open Science Conference 2017

Die Open Science Conference ist die 4. internationale Fachtagung des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0. Die Open Science Conference führt die frühere Science 2.0 Conference fort und entwickelt diese weiter. Die Tagung ist ein einmaliges Forum für die Open-Science-Bewegung. Sie bietet Forschenden, Fachleuten aus Bibliotheken sowie Fachexperten aus der Wissenschaftspolitik die einzigartige Möglichkeit, sich zu Anwendungen, Erfahrungen und Strategien zum Thema Open Science auszutauschen.

Open Science Conference 2017

21. bis 22. März 2017 in Berlin

URL: http://www.open-science-conference.eu

Die Open Science Conference ist die 4. internationale Fachtagung des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 http://www.leibniz-science20.de). Die Open Science Conference führt die frühere Science 2.0 Conference fort und entwickelt diese weiter. Die Tagung ist ein einmaliges Forum für die Open-Science-Bewegung. Sie bietet Forschenden, Fachleuten aus Bibliotheken sowie Fachexperten aus der Wissenschaftspolitik die einzigartige Möglichkeit, sich zu Anwendungen, Erfahrungen und Strategien zum Thema Open Science auszutauschen.

Der thematische Fokus der Open Science Conference 2017 liegt auf “Open Educational Resources”. Sogenannte Open Educational Resources (OER) umfassen Lehrmaterialien in Print und Digital, Module, Streaming-Videos, Software und andere Werkzeugen, Materialien oder Techniken, die den offenen Zugang zu Wissen unterstützen.

Die Open Science Conference 2017 nimmt wissenschaftliche, anwendungsbezogene und politische Dimensionen der European Open Science Cloud in den Blick. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Fachleute aus wissenschaftlichen Bibliotheken werden zudem konkrete Open Science-Anwendungen, Strategien und politische Empfehlungen zur Umsetzung der European Open Science Cloud präsentieren. Zur European Open Science Cloud: http://www.youtube.com/watch?v=SC4-O8BmI4I

Die International Open Science Conference wird veranstaltet von der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (http://www.zbw.eu) sowie dem Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung: http://www.open-science-conference.eu/registration/

Early Bird: 175 EUR
Standard: 225 EUR

Programm: http://www.open-science-conference.eu/programme/

Termin:

21.03.2017 ab 09:15 - 22.03.2017 16:00

Anmeldeschluss:

14.03.2017

Veranstaltungsort:

NH Collection Berlin Friedrichstrasse
Friedrichstraße 96
10117 Berlin

Phone: +49 30 2062660
Mail: nhcollectionberlinfriedrich@nh-hotels.com

Anfahrt:
http://www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-berlin-friedrichstrasse/karte
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

09.12.2016

Absender:

Dr. Doreen Siegfried

Abteilung:

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56238


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).