idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
02.02.2017 - 02.02.2017 | Frankfurt

Nano World Cancer Day: Nanomedizin in der Krebsbehandlung

Der Einsatz von Nanotechnologie im Gesundheitswesen eröffnet vielversprechende neue Optionen bei der Behandlung von Krebserkrankungen. Anlässlich des weltweiten Nano World Cancer Day schildern Forscher, Ärzte und Patientenvertreter, wie frühzeitige Diagnosemöglichkeiten, der effizientere gezielte Medikamententransport in spezifische Tumore oder neuartige Immuntherapien mit Hilfe von Nanopartikeln neue Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten zugänglich machen.

Nanomedizin bedeutet den Einsatz von Nanotechnologie im Gesundheitswesen. Eines der vielversprechendsten Gebiete ist die Behandlung von Krebserkrankungen; von den rund 200 Nanotechnologie-Produkten, die derzeit in klinischen Studien getestet werden, zielen 31 % auf die Diagnose, Behandlung und das Monitoring von Krebspatienten.

Im DECHEMA-Kolloquium, das die DECHEMA als Trägerorganisation der Deutschen Plattform NanoBioMedizin unter der Schirmherrschaft der Europäischen Technologie Plattform Nanomedicine organisiert, kommen Experten zu Wort, die verschiedene Aspekte des Einsatzes von Nanomedizin in der Onkologie beleuchten.

Die Veranstaltung ist Teil einer weltweiten Veranstaltungsreihe zum Nano World Cancer Day, an dem seit 2013 jährlich auf die Bedeutung der Nanomedizin für die Krebsbehandlung aufmerksam gemacht wird. Veranstaltungen zum Nano World Cancer Day 2017 finden im Vorfeld des World Cancer Days am 4. Februar statt und werden parallel in mehr als 12 Ländern organisiert.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten

Termin:

02.02.2017 14:00 - 18:00

Veranstaltungsort:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Medizin

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

20.12.2016

Absender:

Dr. Kathrin Rübberdt

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56292


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).