Energie Umwelt Zukunft

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.01.2017 - 26.01.2017 | Leipzig

Energie Umwelt Zukunft

Gemeinsame Fachtagung der HTWK Leipzig, MITNETZ Gas, MITNETZ Strom, enviaM, MITGAS und Bosch/Buderus.

Am 26. Januar 2017 findet die Fachtagung „Energie Umwelt Zukunft“ als neue gemeinsame Veranstaltung der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, MITNETZ Gas, MITNETZ Strom, enviaM, MITGAS und Bosch/Buderus im Congress Center Leipzig statt. Die bisherige langjährige Fachtagung „Erdgas Umwelt Zukunft“ für die Erdgasbranche und die 2013 ins Leben gerufene „Energie Innovation Perspektiven“ für die Strombranche verschmelzen damit. Die Zusammenlegung soll verstärkt branchenübergreifende Lösungs- und Denkansätze ermöglichen. Energieexperten aus Forschung, Politik und Energiewirtschaft sind zu Gast und behandeln Themen wie Energieeffizienz, innovative Technologien und Energiepolitik.

Der erste Teil der Tagung beschäftigt sich mit globalen Energiethemen. Für 2017 sind Themen wie „Die Rolle von Power to Gas bei der Energiewende“ (Andreas Müller, Bundesnetzagentur) und „Der Weltraum als möglicher Energielieferant der Zukunft“ (Dr. Matthias Meier, ETH Zürich) geplant. Im zweiten Teil bietet die Veranstaltung räumlich getrennte, fachspezifische Erdgas- und Stromthemen an.

Im Fachforum Erdgas werden beispielsweise der aktuelle Heizkostenvergleich des BDEW, moderne Heiztechnologietrends und die Nutzung von Wasserstoff diskutiert. Im Fachforum Strom stehen Themen wie der Netzausbau im Hoch- und Mittelspannungsbereich, Smart Meter, Energiemanagement und Elektrospeicher im Smart Home im Mittelpunkt. Alle Tagungsteilnehmer können sich ihr Programm individuell zusammenstellen und zwischen den beiden Fachforen pendeln. Die Moderation übernehmen zwei Professoren der HTWK Leipzig: den branchenübergreifenden Teil sowie das Fachforum Erdgas moderiert Professor Michael Kubessa, durch das Fachforum Strom begleitet Professor Gerd Valtin.

Die Fachtagung „Energie Umwelt Zukunft“ spricht vorrangig Architekten, Ingenieure, Planer, Installateure und andere Berufsgruppen an, die mit dem Einsatz verschiedener Energieformen in Berührung kommen. Sie ist aber auch für andere Interessierte offen. Ziel ist es, den Teilnehmern neue Entwicklungen aus ihrem Berufsumfeld aufzuzeigen und den Gedankenaustausch über wichtige Fragen der effizienten Energienutzung zu fördern.

Traditionell umrahmt eine begleitende Fachausstellung zu innovativen Energieanwendungen die Veranstaltung. Das Tagungsprogramm ist online unter www.energiefachtagung.com zu finden. Dort erfolgt auch die Anmeldung.

Hinweise zur Teilnahme:
Teilnahmegbühr: 35 Euro.
Für Mitglieder der Energiegemeinschaft Mitteldeutschland e. V., der Gasgemeinschaft Mitteldeutschland e. V. und für Studierende ist die Tagungsteilnahme kostenfrei.

Termin:

26.01.2017 09:00 - 16:00

Anmeldeschluss:

19.01.2017

Veranstaltungsort:

Congress Center Leipzig
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Energie, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

09.01.2017

Absender:

Rebecca Schweier

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56382


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay