idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.01.2017 - 21.01.2017 | Göttingen

Streikrepublik Deutschland? – Kämpfe um eine demokratische Arbeitswelt

SOFI-Podiumsdiskussion auf der "3. Nacht des Wissens" in Göttingen: 2015 wurde mehr gestreikt als zuvor. Auch Forschungen zum Thema „Union Busting“ weisen darauf hin, dass es in den Betrieben neue Konfliktpotenziale gibt. Das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) wird mit Gewerkschaftern und Journalisten darüber diskutieren, ob eine 'Streikrepublik Deutschland' entsteht und wie dies mit Entwicklungen von Kapitalismus und Postdemokratie zusammenhängt.

Am 21. Januar 2017 findet die „3. Nacht des Wissens“ in Göttingen statt. Das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) wird sich mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Streikrepublik Deutschland? Kämpfe um eine demokratische Arbeitswelt“ beteiligen.

2015 wurde mehr gestreikt als zuvor. Das SOFI wird mit Gewerkschaftern und Journalisten darüber diskutieren, ob eine ‚Streikrepublik Deutschland‘ entsteht und wie dies mit Entwicklungen von Kapitalismus und Postdemokratie zusammenhängt. Werden wir in Deutschland künftig mehr Arbeitskämpfe erleben? Worin liegen die Ursachen dieser möglichen Entwicklung? Welche Herausforderungen und Chancen bietet dies für unsere Demokratie? Diskutieren werden Johannes Schulten (Journalistenbüro Work in Progress), Patrick von Brandt (ver.di), Violetta Bock (Solidaritätskreis Amazon), Dr. Thomas Goes (SOFI) und Prof. Dr. Nicole Mayer-Ahuja (SOFI/Universität Göttingen).

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der 'Kooperationsstelle Hochschule und Gewerkschaften der Universität Göttingen' wird von 19.00-21.00 Uhr im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) der Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 5, Hörsaal 005, stattfinden.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Termin:

21.01.2017 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort:

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG) der Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 5, Hörsaal 005
37073 Göttingen
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Politik, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

11.01.2017

Absender:

Dr. Jennifer Villarama

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56411

Anhang
attachment icon SOFI Plakat _ Streikrepublik, Deutschland?

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).