idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.03.2017 - 23.03.2017 | Mannheim

Professionelle Befragungen - Von der Planung bis zur Durchführung

Viele Fragestellungen werden anhand von Umfragedaten untersucht. Doch empirische Analysen können nur so gut sein wie die ihnen zugrunde liegenden Da­ten. Deshalb kommt es darauf an, jede Befragung optimal auf die zu beantwortende Fragestellung zuzu­schneiden.

Im Rahmen des Seminars vermitteln wir Ihnen das zur Planung und Durchführung von Befra­gungen erforderliche Wissen. Wir zeigen Ihnen, wie inhaltliche Aspekte die Gestaltung von Befragungen beeinflussen.
Die Erstellung einer geeigneten Stich­probe, unterschiedliche Erhebungsmethoden und de­ren Vor-und Nachteile sowie der Prozess und die Mög­lichkeiten der Fragebogengestaltung werden ausführ­lich diskutiert. Einen speziellen Seminarschwerpunkt bildet die Durchführung von internetbasierten Befra­gungen. Hier werden verschiedene Grundsätze aufge­zeigt, die im Vergleich zu „traditionellen“ Befragungsmethoden zu beachten sind. Sie werden in einer Computerübung mit der Erstellung eines internetbasierten Fragebogens vertraut gemacht. Datenschutzrechtliche Aspekte von Befragungen runden das Seminarprogramm ab.

Inhalte

Planung und Durchführung von Befragungen
Einfluss der Fragestellung auf die Befragungsgestaltung
Aspekte der Befragungsgestaltung wie Erhebungsmethode, Stichprobe, Fragentypen, Filterführung
Optimierung der Teilnahmequote
Internetbasierte Befragungen
Datenschutzrechtliche Aspekte von Befragungen

Ihr Nutzen

Sie lernen, was bei der Planung und Durchführung von Befragungen zu beachten ist.
Sie erfahren, wie sich Erhebungsinhalte und Befragungsmethode wechselseitig beeinflussen.
Sie sammeln in einer Computerübung Erfahrun­gen mit internetbasierten Befragungsmethoden.
Sie werden über datenschutzrechtliche Aspekte von Befragungen informiert.

Zielgruppen

Projektleitende und Mitarbeitende von Verbänden und Industrie- und Handelskammern, Wissenschaftler/innen, Marktforscher/innen, Personalreferenten/-innen, Journalisten/-innen

Vortragende

Dr. Jörg Ohnemus
RA Dr. Thomas Wirth
Daniel Erdsiek

Preis

684,80 EUR (inkl. 7 % USt.)

Hinweise zur Teilnahme:
www.zew.de/konditionen

Termin:

23.03.2017 09:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

02.03.2017

Veranstaltungsort:

ZEW GmbH
L7,1
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

16.01.2017

Absender:

Dörte Hertting

Abteilung:

ZEW Terminredaktion

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56465


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).