Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung (2018-2022) - Informationsveranstaltungen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.01.2017 - 24.01.2017 | Bonn

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung (2018-2022) - Informationsveranstaltungen

Für den Zeitraum von 2018 bis 2022 hat das BMBF eine neue Förderrichtlinie veröffentlicht, mit der das erfolgreiche Programm „Kultur macht stark“ fortgeführt wird. Das BMBF bietet dazu Informationsveranstaltungen für interessierte Einrichtungen an: am Montag, den 23. 01.2017 in Berlin und am Dienstag, den 24.01.2017 in Bonn.

Seit 2013 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche, die in schwierigen Verhältnissen leben. Das Programm endet am 31. Dezember 2017.

Für den Zeitraum von 2018 bis 2022 hat das BMBF eine neue Förderrichtlinie veröffentlicht, mit der das erfolgreiche Programm „Kultur macht stark“ fortgeführt wird. Bis 2022 stellt das BMBF hierfür bis zu 250 Millionen Euro bereit. Bundesweit agierende Akteure der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und der Kinder- und Jugendarbeit können sich bis zum 31. März 2017 mit einer Projektskizze um Fördermittel bewerben. Mit der Betreuung der Förderrichtlinie hat das BMBF den DLR Projektträger betraut.

Das BMBF bietet am Montag, den 23. 01.2017 in Berlin und am Dienstag, den 24.01.2017 in Bonn Informationsveranstaltungen für interessierte Einrichtungen an. Sie erhalten dort Gelegenheit, Fragen zu ihrer Bewerbung zu klären. Jede Veranstaltung dauert ca. drei Stunden.

Hinweise zur Teilnahme:
Eine Anmeldung ist erforderlich, bitte senden Sie bis zum 20.01.2017, 12 Uhr, eine E-Mail an den DLR Projektträger, Herrn Holger Arntzen (holger.arntzen@dlr.de). Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 02 28/38 21 16 25 erhältlich.

Termin:

24.01.2017 12:00 - 15:00

Anmeldeschluss:

20.01.2017

Veranstaltungsort:

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Heinemannstraße 2
Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Musik / Theater, Pädagogik / Bildung, Sprache / Literatur

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

16.01.2017

Absender:

Petra Richter

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56480


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay