idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.03.2017 - 23.03.2017 | Berlin

AIO-Studienakademie

Erfahren Sie an einem Tag kompakt und intensiv, wie Sie eine klinische Studie erfolgreich auf den Weg bringen und durchführen.

Erfahren Sie an einem Tag kompakt und intensiv, wie Sie eine klinische Studie erfolgreich auf den Weg bringen und durchführen. Die AIO-Studienakademie vermitteln die regulatorischen und finanziellen Bedingungen, die Interaktion mit den Arbeitsgruppen der AIO, der AIO-Studien-GmbH, der CRO, der Biostatistik und der translationalen Forschung sowie die wichtigsten publikatorischen Aspekte. Die AIO-Studienakademie baut auf dem klassischen GCP-Kurs auf.

Veranstalter:
AIO-Studien-gGmbH in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft (AIO).

Hinweise zur Teilnahme:
Teilnahmegebühr:
AIO-Mitglieder: kostenfrei
Nicht-AIO-Mitglieder: 100,00 € (zzgl. USt.)
Teilnehmer der Industrie: 590,00 € (zzgl. USt.)

Anmeldung bitte per E-Mail an
Kathrin Drischmann, aio@krebsgesellschaft.de

Termin:

23.03.2017 09:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Deutsche Krebsgesellschaft
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

26.01.2017

Absender:

Renate Babnik

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56610

Anhang
attachment icon Flyer zur AIO-Studienakademie

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).