Neurodermitis – Neue Wege in Forschung und individualisierter Therapie

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
09.02.2017 - 10.02.2017 | Augsburg

Neurodermitis – Neue Wege in Forschung und individualisierter Therapie

Eine Weiterbildungsveranstaltung des Christine Kühne-Center for Allergy Research and Education (CK-CARE) am Universitären Zentrum für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg (UNIKA-T)

Am 9. und 10. Februar 2017 veranstaltet Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann zusammen mit dem Verein „Freunde und Förderer der Gesundheitswissenschaften in Augsburg“ ein Symposium über neue Wege der Forschung und individualisierter Therapie zu bzw. bei Neurodermitis. Tagungsort ist das Klinikum Augsburg. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Ärztinnen und Ärzte sowie Angehörige des medizinischen Personals, deren besonderes Augenmerk interdisziplinären Therapie- und Präventionsansätzen im Kontext „Neurodermitis“ gilt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Symposiums, die zehn Zertifizierungspunkte der Bayerischen Landesärztekammer erhalten, erwartet ein intensives zweitägiges Programm mit 16 Fachvorträgen internationaler Neurodermitis-Expertinnen und -Experten, einer Posterpräsentation, Patientengesprächen und Diskussionsforen. "Wir bieten hier eine umfassende Weiterbildungsmöglichkeit zu den neuesten Erkenntnissen aus der Neurodermitis-Forschung. Die eingeladenen Experten aus der klinischen Forschung und aus der angewandten Medizin werden neueste Behandlungsstrategien erläutern, die geeignet sind, Neurodermitis-Patienten besser heilen zu können", so Traidl-Hoffmann, die als Inhaberin des Lehrstuhls und Leiterin des Instituts für Umweltmedizin (TU München und HelmholtzZentrum München) das Symposium initiiert und organisiert hat.

(Ausführliches Tagungsprogramm als Anlage zum Download)

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler, Ärzte und an Angehörige des medizinischen Personals.

Für die Teilnahme vergibt die Bayerische Landesärztekammer 10 Zertifizierungspunkte.

http://www.unika-t.de/veranstaltungen/neurodermitis-neue-wege-in-forschung-und-i...

Termin:

09.02.2017 ab 13:30 - 10.02.2017 18:00

Veranstaltungsort:

Klinikum Augsburg
Großer Hörsaal
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

01.02.2017

Absender:

Klaus P. Prem

Abteilung:

Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56660

Anhang
attachment icon Programm des Neurodermitis-Symposiums am 9./10.2.2017 in Augsburg

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay